Close

April 18, 2012

hotel.de AG – 1. Quartal 2012: Buchungszahlen bestätigen anhaltenden Wachstumstrend

(Nürnberg, 18. April 2012) Im ersten Quartal 2012 verzeichnete die mehrheitlich zu HRS gehörende, aber noch bösennotierte hotel.de AG ein provisionsfähiges Nettobuchungsvolumen von 100,72 Millionen Euro. Dies entspricht dem quartalsmäßigen „Auftragseingang“ auch für die Folgemonate und einem Anstieg um 15,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Vorjahr: 87,17 Mio. Euro).

hotel.de

Das ausländische Buchungsvolumen erhöhte sich um 12,5 Prozent von 36,78 Millionen Euro auf 41,38 Millionen Euro. Das inländische Buchungsvolumen verbesserte sich um 17,7 Prozent von 50,39 Millionen Euro auf 59,34 Millionen Euro. Auch die Anzahl der provisionsfähigen Buchungen wuchs gegenüber dem Vorjahresquartal spürbar um 8,5 Prozent von 456.577 auf 495.550.

Das provisionsfähige Nettoabreisevolumen, das die im Berichtszeitraum tatsächlich stattgefundenen provisionsfähigen Übernachtungen beschreibt, stieg im ersten Quartal 2012 um 10,4 Prozent von 72,13 Millionen Euro auf 79,61 Millionen Euro. Dabei ist zu berücksichtigen, dass das erste Quartal saisonbedingt das schwächste Quartal ist und daher stets unterproportional zum Gesamtjahresdurchschnitt wächst.

Vor dem Hintergrund dieser Buchungszahlen geht der Vorstand derzeit weiterhin davon aus, im Geschäftsjahr 2012 ein Umsatzwachstum im niedrigen zweistelligen Prozentbereich und eine leicht überproportionale EBIT-Verbesserung gegenüber dem Vorjahr erwirtschaften zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *