Close

May 13, 2015

Hilton Airport München: 40 Millionen Euro Investition für 162 neue Zimmer

Hilton Munich Airport

(München, 13. Mai 2015) Wie ein eigenes Hotelbau-Projekt: Die Investition in den Anbau am Hilton Airport Hotel in München (früher ein Kempinski) fällt mit rund 40 Millionen Euro gewaltig aus. Der neue Ostflügel soll ein Hilton Garden Inn Hotel mit 162 Zimmern (sieben Geschosse, ca. 8.800 Quadratmeter) bieten und Anfang 2017 fertiggestellt werden. Mit der Gestaltung wurde JOI-Design beauftragt.

Hilton Munich Airport

Hilton Munich Airport

Zum Jahresbeginn wurde von vor über 20 Jahren eröffnete Hotel von Kempinski an Hilton übergeben worden. Parallel zur Erweiterung werden die Flächen der ehemaligen Hotelverwaltung im Hauptgebäude zu einem neuen Konferenzzentrum umgebaut.

Die Nachfrage nach Hotelzimmern direkt am Flughafen war stetig gestiegen – das Hotel gelangte an seine Kapazitätsgrenzen. Für Kempinski bedeutet der Verlust des Hauses auch herbe wirtschaftliche Einbußen. Im Airport Hotel nächtigten auch häufig zahlungskräftige Gäste aus dem arabischen Raum.

In der riesigen, verglasten Lobby werden auch weiterhin TV-Sendungen vom Sportkanal Sport 1 – sonntags sehr beliebt bei Schaulustigen – aufgenommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *