Close

July 30, 2015

HGK: Urban Uttenweiler wird neuer Vorstandschef

Urban Uttenweiler

(Hannover, 30. Juli 2015) Urban Uttenweiler (50) wird zum 1. September neuer Vorstandschef der HGK. Dies teilte die Einkaufsgenossenschaft für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung heute mit. Uttenweiler tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Schmidt an, der satzungsbedingt aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Damit geht eine monatelange Hängepartie an der Spitze der marktführenden Einkaufskooperation zu Ende. Im Februar war der designierte neue Vorstandschef Gerald Dohme nach nur drei Monaten wieder ausgeschieden.

Urban Uttenweiler

Urban Uttenweiler

Uttenweiler verfügt über 20 Jahre Vertriebs- und Marketing-Erfahrung im Groß-, Einzel- und Versandhandel sowohl im Food- als auch im Non-Food-Bereich. Vor seinem Wechsel zur HGK verantwortete er als Geschäftsführer bei dem weltweit führenden Reifenhersteller Bridgestone von Bad Homburg aus das Retail-Geschäft in Zentral- und Osteuropa mit rund 400 First-Stop-Filialen. Hier hat Uttenweiler das Filialnetz der Deutschen Regiebetriebe neu ausgerichtet, den gemeinsamen Einkauf mit den selbständigen First-Stop-Partnern auf eigener Plattform verstärkt und mit Online-Kooperationspartnern neue Wege zur Kundengewinnung für den Autoservice beschritten.

Im Laufe seiner Karriere arbeitete der promovierte Diplom-Kaufmann, der in Nürnberg, Köln und Mailand studierte, in leitenden Positionen renommierter Unternehmen. Dazu gehören der Otto Versand, Hamburg, die Citti Handelsgesellschaft, Kiel sowie Metro Cash & Carry Deutschland in Düsseldorf. Bei Metro brachte Uttenweiler in dem damals neu geschaffenen „Customer Target Group Management“ neue Angebote und Services für Gastronomen, Hoteliers und Großverbraucher sowie für Kioske und Tankstellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *