Close

February 22, 2013

Hapimag bald in Hamburg – Stadtresidenz in Bestlage in der Innenstadt eröffnet 2015

(Hamburg, 22. Februar 2013) Der Schweizer Wohnrechtsanbieter Hapimag baut das Angebot in den Grossstädten weiter aus und erwirbt in Hamburg eine Liegenschaft für eine neue Stadtresidenz. In zentraler Lage steht den Mitgliedern ab dem Jahr 2015 eine weitere Topdestination mit rund 40 Apartments zur individuellen Nutzung zur Verfügung.

Hapimag eröffnet 2015 eine Stadtresidenz in Bestlage in der Innenstadt von Hamburg

Hapimag eröffnet 2015 eine Stadtresidenz in Bestlage in der Innenstadt von Hamburg

Das Gebäude mit der traditionellen roten Backsteinfassade befindet sich mitten im Zentrum von Hamburg an der Steinstrasse 12 – 14, in unmittelbarer Nähe der Mönckebergstrasse, Hamburgs bekanntester Einkaufsmeile. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés ist in wenigen Minuten bequem zu Fuss erreichbar. Die nächste U-Bahn-Station ist nur 150 Meter entfernt, rund 600 m sind es bis zum Hauptbahnhof. “Wie alle anderen Hapimag Stadtresidenzen ist auch die Liegenschaft in Hamburg sehr zentral gelegen. Unsere Mitglieder werden dieses Privileg zu schätzen wissen”, erklärt André Raeber, Chief Real Estate Officer bei Hapimag. “Ideal ist auch die Kombination eines Städtetrips nach Hamburg mit einem Aufenthalt in den Hapimag Resorts auf Sylt oder in Binz auf Rügen”, so Raeber weiter.

Hamburg ist bereits die 14. Stadtresidenz im Hapimag Portfolio. Die Eröffnung ist für das Jahr 2015 vorgesehen.

Im März 2013 wird die eine neue Stadtresidenz in der Altstadt in Salzburg eröffnet. Eine neue Residenz wird im Jahr 2014 im Zentrum von Lissabon eröffnet. Alle Hapimag Stadtresidenzen befinden sich in zentraler Lage, so zum Beispiel in London am Hyde Park, in Paris zwischen Louvre und Centre Pompidou oder in Dresden gegenüber der Frauenkirche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *