Close

April 22, 2012

Gleich doppelter Grund zum Feiern: Die Jubiläumsausgabe der IMEX in Frankfurt geht mit einem strategisch komplett neu ausgerichteten Verbändetag an den Start

(Frankfurt/Main, 22. April 2012) Der IMEX “Association Day” kann bereits auf neun sehr erfolgreiche Veranstaltungen mit stets steigenden Teilnehmerzahlen, viel gelobten Networking-Möglichkeiten und begeisterten Besuchern zurückblicken. Anlässlich des 10. Jubiläums der IMEX wurde die diesjährige Ausgabe des Verbändetages vom IMEX-Team und den Verbändepartnern nun auf Hochglanz poliert und strategisch völlig überarbeitet.

Die Neuauflage bringt viele attraktive Innovationen mit sich. So geht der “Association Day 2012” mit doppelt so vielen Weiterbildungs-Events an der Start wie zuvor, die in verschiedene Themenbereiche unterteilt sind. Die Teilnehmer können sich entscheiden, welcher dieser Bereiche – zur Auswahl stehen “Meetings”, “Executive” oder “Operations” – den größmöglichen individuellen Nutzen bringt. Der Verbändetag wird bereichert durch Gastvorträge von 25 Rednern aus den Führungsriegen der größten Europäischen und Amerikanischen Verbände, darunter u.a. die “European Cancer Organisation” (ECCO), die “International Association of Public Transport” sowie die “Optical Society”.

Neu entwickelt ist außerdem das Format der “Deep Dives”, welches den Besuchern in dreistündigen Intensiv-Seminaren einen ausführlichen Einblick in ausgewählte Themenbereiche gibt. Die “Ask the Expert” Sessions sind kostenfreie Beratungsstunden, bei denen Experten wertvolles Wissen zu Themen wie beispielsweise die Mehrwertsteuerbehandlung bzw. –berechnung weitergeben.

Der Tag endet mit über 20 verschiedenen Round-Table Diskussionen zu Themen, die im Vorfeld von den Teilnehmern ausgesucht werden können.

Zum IMEX Verbändetag werden wieder ca. 300 Verbändeplaner aus etwa 40 Ländern erwartet, von denen 85% hauptberuflich in den Verbänden, zumeist in Geschäftsführer- oder Direktorenfunktion, tätig sind.

Die meisten dieser Besucher reisen im Rahmen des “Hosted Buyer Programmes” an und besuchen die IMEX Messe in den drei auf den “Association Day” folgenden Tagen.

Carina Bauer, CEO der IMEX Group, erläutert: “Das positive Feeback auf unseren Verbändetag zeigt uns, wie wichtig es für die Verbändeplaner ist, von Zeit zu Zeit unabhängig vom Tagesgeschäft relevante Strategie-Themen und künftige Herausforderungen in größeren Zusammenhängen zu beleuchten. Unser diesjähriges Programm besticht durch seine Vielseitigkeit: Neben vielen strategischen Einheiten wie beispielsweise “Generating New Revenues” wird es auch eine Reihe von wertvollen Expertenvorträgen und Workshops zu Spezialthemen geben. So erhalten die Teilnehmer des interaktiven Workshops “Managing your roomblocks” fundiertes Know-How rund um die Verhandlung und Ausgestaltung von Zimmerkontingenten, die Sessions “Online Learning” und “Sustainability” geben viele praktische Anknüpfungspunkte, die schnell und einfach für die eigenen Organisationen genutzt werden können.

Der “IMEX Association Day” findet im Congress Center der Messe Frankfurt am Montag, den 21. Mai statt.

Das Programm startet mit einem Networking-Lunch, bei dem bereits erste wertvolle Kontakte geknüpft werden können. Anschließend stehen in jedem der drei neuen Themenfelder jeweils zwei verschiedene Seminare zur Verfügung.

Eine der “Deep Dive Sessions” wird von der ASAE (The Center for Association Leadership) zum Thema “Managing Through Change” innerhalb des “Executive Track” durchgeführt. Moderiert wird die Session von Brian Riggs, Vice President of Association Headquarters, Inc., unterstützt durch die Redner Robin Lokerman, CEO Institutional Division, MCI Group, Peter O’Neil, CAE, Executive Director, American Industrial Hygiene Association, Robert Waller, CAE, President, Association Headquarters, Inc und Patrizia Lucca, AIM International.

Globaler geht es nicht: “Virtual speakers” live aus Chicago
Innerhalb des “Meeting Track” wird die PCMA die Vor- und Nachteile von “Hybrid Meetings” in der Session “A Practical Look at Harnessing the Power of Technology to Drive Event Success” vorstellen. Moderiert wird der Vortrag von Sherrif Karamat, CAE, Chief Operating Officer, PCMA in Frankfurt, unterstützt von den – live aus Chicago zugeschalteten – “virtuellen Rednern” Deborah Sexton, FASAE, President & CEO, PCMA und Michael Doyle, Executive Director des Virtual Edge Instituts.

Die Session “Collaborative Curation” innerhalb des “Operations Track” wird präsentiert von Benita Lipps, Head of Conferences Unit for the European Science Foundation sowie Helga Severyns, Senior Director der UITP. In dieser Einheit geht es um die optimale Aufbereitung und Auswertung der zunehmenden Datenmengen, mit denen sich Verbände konfrontiert sehen.

Die Session “Entering New Markets – The Keys to Success in China” gibt einen fundierten und themenfokussierten Einblick in die Herausforderungen unseres dynamischen globalen Marktplatzes und wird moderiert von Jennifer Salsbury, Senior Director Sales and Marketing, China National Convention Center und Kristin K. Mirabal, CMP, Director Global Programs, The Optical Society.

Dazu Bauer: “Wir freuen uns sehr über unser das neu entwickelte Programm unseres diesjährigen Verbändetages. Diese Veranstaltung liegt uns sehr am Herzen und nimmt einen großen Stellenwert innerhalb unseres Aus- und Weiterbildungsprogrammes ein. Die Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf eine ganz besondere – mit Inhalten und Mehrwerten gespickte – Veranstaltung freuen.“

Auch in diesem Jahr mündet der Verbändetag mit seiner intensiven Wissensvermittlung in einem Networking-Event. Die Abendveranstaltung steht allen Ausstellern offen, die Mitglied in einem der organisierenden Verbände sind: ICCA, AIPC, IAPCO, PCMA, ESAE, ASAE, IAEE, DMAI.

Dieser Abend-Event, zu dem wieder ca. 900 Personen erwartet werden, hat sich zum „in-offiziellen Startschuss“ für die IMEX entwickelt und leitet die nächsten drei Messe-Tage voller Networking und Geschäftsmöglichkeiten ein. Die diesjährige Abendveranstaltung findet im Westin Hotel in Frankfurt statt. Verbändeplaner können den Verbändetag entweder im Rahmen des „Hosted Buyer Programmes“ besuchen oder sich als Besucher unter: http://www.imex-frankfurt.com/associationdayregister.html registrieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *