Close

July 24, 2015

Gentleman-Gangster rauben Hotelgäste aus

taschendiebstahlots_logo(Frankfurt/Main, 24. Juli 2015) Sie kommen im Anzug und sehen wie normale Geschäftsleute aus: In zwei Hotels am Frankfurter Flughafen schlugen nun Gentleman-Gangster zu. Sie klauten anderen Gästen einen Koffer und eine Laptop-Tasche. Der Polizei konnten sie entkommen.

Die Gepäckdiebe waren kürzlich in Mörfelden und Raunheim unterwegs. Aus dem Foyer eines Hotels in der Langener Straße in Mörfelden konnten drei noch unbekannte Kriminelle mit einer schwarzen Laptoptasche flüchten. Um sich das Stehlgut anzueignen hatten die Diebe einen Hotelgast geschickt abgelenkt und schließlich zugeschnappt. Der Bestohlene bemerkte den Diebstahl, rannte den Ganoven hinterher, konnte aber nur noch ein Hupen vernehmen, welches möglicherweise von einem Fluchtfahrzeug stammte. Einer der Täter soll etwa 25, ein weiterer etwa 40 Jahre alt gewesen sein. Die beiden sollen etwa 1,80 Meter groß gewesen sein und kurze schwarze Haare gehabt haben, einer trug zudem eine Brille. Der dritte im Bunde hatte eine Glatze. Die flüchtigen Diebe waren gebräunt und mit dunklen Hosen, weißen Hemden und Sakkos bekleidet.

In einem Hotel in der Anton-Flettner-Straße in Raunheim erbeutete ein Krimineller einen Reisekoffer. In einem unbeobachteten Moment am Abend griff der Täter zu – Beschreibung: etwa 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, mit einer schwarzen Stoffhose, weißem Hemd und schwarzer Krawatte bekleidet und mit schwarzem Sakko über dem Arm. Ein Teil des Inhalts, mehrere Pässe einer Reisegruppe, konnte später wieder aufgefunden werden. Von dem Koffer, dem restlichen Inhalt sowie dem Dieb, fehlt weiterhin jede Spur.

Die Polizei in Rüsselsheim ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern, möglichen Fluchtfahrzeugen und dem Verbleib des Diebesgutes geben können (Telefon 06142/696-0).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *