Close

August 23, 2012

Flexible Betreuung von 0-3-Jährigen in der Stock Krippe

(Finkenberg/Österreich, 23. August 2012) Die ganze Familie kuschelt gerade zusammen oder die Kleinen sind noch einmal eingeschlafen, da klingelt der bestellte Babysitter – Termindruck und Unterbrechung von außen selbst im Urlaub! Um das zu vermeiden und auch Eltern von Kleinkindern puren Urlaubsgenuss zu geben, ist das Stock Resort, rundum auf Familienzeit eingestellt. So werden während der Happy-Family-Days bereits Null- bis Dreijährige in Stock’s Krippe flexibel und professionell betreut. Obwohl das Stock kein ausgewiesenes Kinderhotel ist, sind Familien im Fünf-Sterne-Resort bestens versorgt.

Stock Resort mit Kinderkrippe für 0-3-Jährige

Stock Resort mit Kinderkrippe für 0-3-Jährige

Mit viel Einfühlungsvermögen sorgt sich das Team des Wohlfühl-Luxushotels im Rahmen der Happy-Baby-Days um die Jüngsten. Dreimal in der Woche montags, mittwochs und freitags zwischen 10 und 12 Uhr sowie zwischen 14 und 16 Uhr krabbeln, spielen und kuscheln die Kleinsten in der Stock Krippe während Papa und Mama die Zeit zu zweit oder mit den älteren Geschwistern für Wellness oder Sport nutzen. Durch die umfangreichen Happy-Baby-Einrichtungen, die Familien mit Kleinkindern im Stock zur Verfügung stehen, beginnt die Erholung bereits mit der stressfreien Reisevorbereitung. Vom Kinderwagen und Wickeltisch bis hin zum Wasserkocher, Babyphon, Kinderbett und Babybademantel ist alles vor Ort was die Kleinen brauchen.

Während der gemeinsamen Familienzeit geht es zum Entspannen in den Family-Spa mit Planschbecken, kindgerechtem Schwimmbad, Panorama-Außenbecken, Delfin-Whirlpool und Familiensauna. Ab Dezember 2012 verspricht der neue Aqua-Fun-Park inklusive Reifen-Rutsche Wasserspaß für groß & klein. Das ganzheitliche Konzept des führenden Wellnesshotels umfasst außerdem Wellnessbehandlungen für Kinder und Teenager und verwöhnt seine jungen Gäste mit speziell auf die Bedürfnisse der Jugendlichen ausgerichteten Massagen, Kosmetikbehandlungen, Packungen und Bädern. Im Kids Club oder auf dem Abenteuerspielplatz mit Baumhütte vergnügen sich die über dreijährigen unter der Aufsicht pädagogisch ausgebildeter Kinderbetreuer, während die Eltern Momente zu zweit genießen. Jugendliche kommen beim Rafting, Sommerrodeln, Foto- und Videoshooting oder im Hochseilgarten auf ihre Kosten und knüpfen Kontakte bei Cocktail-Mix-Kursen oder bei den Disco Nights in der Cybar. Mit einem Neubau erweitert Familie Stock bis zum Dezember 2012 ihr Angebot für die jungen und jugendlichen Gäste mit Entertainment-Floor samt eigenem Kinosaal, Game Area und Sportbox für Fußball, Volleyball, etc. und Aqua-Fun-Park mit Reifen-Rutsche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *