Close

February 17, 2014

Diebe lauern in der Lobby: Hochwertige Designer-Handtasche mit viel Bargeld in Hotel geklaut – Mitarbeiter des Radisso Blu Hotels hat aufgepasst

(Köln, 17. Februar 2014) Dank eines Hotelangestellten hat die Polizei Köln am zwei Diebe (beide 34) auf frischer Tat festnehmen können. Die Männer hatten zuvor im Radisson Blu Köln die hochwertige Handtasche einer Touristin (42) aus Südkorea gestohlen. Nun warnt die Polizei erneut davor, auch in Hotels Gepäckstücke niemals unbeaufsichtigt abzulegen.

Radisson Blu Hotel Köln

Radisson Blu Hotel Köln

Die 42-Jährige Frau hatte gegen 20.40 Uhr ihre hochwertige Tasche mit Bargeld in vierstelliger Höhe auf einem Sessel in der Bar des Hotels abgestellt. Einen unaufmerksamen Moment nutzte einer der beiden Täter, die sich zuvor in der Lobby des Hotels aufgehalten hatten, und griff sich die teure Damenhandtasche. Anschließend flüchtete das Diebesduo über einen Nebenausgang des Gästehauses.

Ein Angestellter (24) hatte die Männer jedoch beobachtet und folgte ihnen. Ein weiterer Mitarbeiter hatte zuvor über den Notruf der Polizei die Ereignisse geschildert, sodass im Bereich des Messekreisels die Flucht ein jähes Ende fand – dort klickten die Handschellen.

Die Handtasche samt Inhalt wurde der überglücklichen Asiatin ausgehändigt. Die beiden polizeilich Bekannten müssen sich nun einem weiteren Strafverfahren stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *