Close

December 22, 2012

Diana Nelson ist neue Chefin bei Carlson

(Minneapolis, 22. Dezember 2012) Generationswechsel bei Carlson: Diana Nelson ist neuer “Chairman” und nimmt damit den Platz ihrer Mutter Marilyn Carlson Nelson ein. Damit bleibt die oberste Führung des Konzerns weiterhin in Familienhand. Unternehmensgründer Curt Carlson ist der Großvater von Diana.

Diana Nelson

Diana Nelson

Diana Nelson gehört dem Carlson-Board seit 2003 an. Früher war sie für Ogilvy und American Express tätig. Sie lebt mit ihrem Ehemann John Atwater und fünf Kindern in San Francisco.

Carlson gilt als das größte Touristik- und Hotelunternehmen der Welt (170.000 Mitarbeiter). Zu den Hotelketten zählen u.a. Radisson, Park Plaza und Country Inns & Suites. Carlson gehört auch die Fastfood-Restaurantkette “TGI Fridays” und das Touristikunternehmen Carlson Wagonlit Travel (CWT). Auch die Rezidor Hotel Group (Radisson Blu, Park Inn by Radisson, Hotel Missoni) gehört mehrheitlich zu Carlson.

Erst vor kurzem wurde der bisherige Finanzchef Trudy Rautio zum neuen CEO bei Carlson ernannt; Vorgänger Hubert Joly war nach vier Jahren ausgeschieden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *