Close

September 15, 2014

Deutscher Top-Hotelier leitet neues Luxushotel Palazzo Versace in Dubai – Heinrich Morio vom Burj Al Arab abgeworben

Heinrich Morio

(Dubai/VAE, 15. September 2014) Top-Personalie in Dubai: Heinrich Morio, Erfolgshotelier vom “Sieben-Sterne-Hotel” Burj Al Arab, wechselt zum neuen High-end-Luxushotel Palazzo Versace in der Glitzemetropole am Arabischen Golf. Das Fashionhotel soll gegen Ende diesen Jahres – endlich – eröffnet werden.

Heinrich Morio

Heinrich Morio

Morio leitete das Jumeirah-Hotel Burj Al Arab seit 2008 und ist in seiner alten Heimat mit einer Reportage weithin bekannt geworden. Das TV-Porträt von dem Top-Hotelier ist bei HOTELIER TV zu sehen: http://www.hoteliertv.net/hotel-portraits/top-hotelier-in-dubai-heinrich-morio-im-luxushotel-burj-al-arab-in-dubai/

Palazzo Versace Dubai

Palazzo Versace Dubai

Der Palazzo Versace, erst das zweite Haus seiner Marke, wird 217 Suiten in exquisitem Design und exklusiver Ausstattung ganz nach der Linie des italienischen Modehauses Versace bieten.

Heinrich Morio ist einer der herausragenden Top-Hoteliers aus Deutschland mit Stationen u.a. im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, Plaza Athenée in Paris und Ritz-Carlton New York City, Turnberry Isle resort in Florida, One & Only Le Saint Géran in Mauritius und Peninsula in Beverly Hills.

Leiter des Hotelbetriebs im Burj Al Arab ist derzeit Hotel Manager Ammar Hilal.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *