Close

April 21, 2015

Deutsche verbringen Inselurlaub am liebsten auf Mallorca und Kreta

Mallorca ist nachwievor ein sehr beliebtes Reiseziel

Reisende verbringen Inselferien 2015 zu 43 Prozent auf Mallorca, zu neun Prozent auf Kreta – Pauschalurlauber buchen auf Mallorca im Schnitt Hotels mit geringster Sternekategorie – Gebuchte Hotels haben durchschnittlich 3,7 Sterne

(München, 21. April 2015) Mallorca und Kreta sind die beliebtesten europäischen Inseln. 51 Prozent der Inselurlauber haben eine Pauschalreise in den Sommerferien 2015 auf eine der beiden Inseln gebucht. Auf Mallorca legen Urlauber weniger Wert auf Hotels mit vielen Sternen, auf Kos achten Reisende dagegen auf eine höhere Kategorie. Durchschnittlich buchten Urlauber auf den zehn beliebtesten Inseln Europas ein Hotel mit 3,7 Sternen. Das ergab eine Analyse aller Pauschalreisebuchungen zwischen Januar und März 2014 und 2015 über check24.de für einen Aufenthalt auf einer europäischen Insel in den Sommerferien 2014 und 2015.

Mallorca ist nachwievor ein sehr beliebtes Reiseziel

Mallorca ist nachwievor ein sehr beliebtes Reiseziel

Statistik – PDF zum Abruf: https://de.scribd.com/doc/262550398/Deutsche-verbringen-Inselurlaub-am-liebsten-auf-Mallorca-und-Kreta

Mallorca ist, wie bereits im vergangenen Jahr, mit Abstand die beliebteste Insel der Deutschen. Für die Sommerferien 2015 entfallen 42,8 Prozent der Buchungen für den Aufenthalt auf einer europäischen Insel auf die Balearen-Insel. 2014 waren es sogar 46,7 Prozent. Mit deutlichem Abstand folgt Kreta auf Rang zwei mit einem Buchungsanteil von 8,6 Prozent.

Rund 20 Prozent aller Pauschalreisebuchungen für einen Inselurlaub in den Sommerferien 2015 entfallen auf Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa auf den Rängen drei bis fünf. 2015 wird Lanzarote von Malta aus den TOP 10 verdrängt.

Urlauber buchen auf Mallorca geringste Hotel-Sternekategorie, auf Kos die höchste
Mallorca-Urlauber buchten im Vergleich der zehn beliebtesten Inseln für die Sommerferien 2015 durchschnittlich Hotels mit der geringsten Sternekategorie (3,6 Sterne). 42 Prozent der Reisenden wählten eine Unterkunft mit maximal drei Sternen. Auch auf Ibiza (durchschnittlich gebuchte Sternekategorie: 3,7) ist der Anspruch vergleichsweise gering: 40 Prozent der Gäste übernachten in einem Hotel mit höchstens drei Sternen.

Inselurlauber, die ihre Ferien auf Kos verbringen, buchten mit durchschnittlich 4,1 Sternen im Vergleich die besten Hotels. Auf der griechischen Insel ist der Anteil an Buchungen für eine Unterkunft mit fünf oder mehr Sternen (31 Prozent) deutlich höher als auf allen anderen Top-10-Inseln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *