Close

March 12, 2015

Das Geheimnis zufriedenen Stammpersonals im Hotel

(Bad Sachsa, 12. März 2015) Rund 130 Mitarbeiter zählt das Hotel Romantischer Winkel Spa & Wellness Resort in Bad Sachsa. Viele von ihnen arbeiten schon 15 Jahre und länger in dem renommierten Wellnesshotel. Einer der Gründe für die hohe Stammmitarbeiterzahl ist das loyale und familiäre Verhältnis zwischen der Inhaberfamilie Oelkers und Mitarbeitern sowie auch innerhalb des Hotelteams. So wird beispielsweise der Zusammenhalt mit gemeinsamen Aktionen wie dem Familiennachmittag gestärkt.

Im Romantischen Winkel gibt es zahlreiche Beispiele für eine langjährige Verbundenheit mit der Arbeitgeberfamilie. „Viele unserer Mitarbeiter sind bereits seit ihrer Ausbildung in unserem Haus tätig und haben anschließend eine steile berufliche Karriere gemacht. Einige von ihnen haben hier sogar ihren Partner gefunden und eine Familie gegründet“, berichtet Matthias Reuter, Direktionsassistent im Romantischen Winkel. Bei der wöchentlichen Dienstplangestaltung und der Jahres-Urlaubsplanung wird sehr auf die familiären Bedürfnisse eingegangen. Im Gäste-Kinderclub haben alle Mitarbeiterkinder die Möglichkeit, diesen zu den Öffnungszeiten kostenlos in Anspruch zu nehmen, während ihre Väter oder Mütter entspannt Ihrer Arbeit nachgehen können. Zum wiederholten Male hat Familie Oelkers Mitarbeiter und deren Kinder nun zu einem Familiennachmittag in den Romantischen Winkel eingeladen. An diesem Nachmittag waren es ganze 20 Knirpse. „Unser Mitarbeiter sind für uns wie eine zweite Familie. Wir freuen uns darum immer besonders, wenn wir auch einmal die Lebenspartner und Kinder kennenlernen dürfen“, erzählte Hotelinhaberin Nora Oelkers.

Nach einem gemeinsamen Empfang der eingeladenen Familien in der Hotellobby erwartete der Hotel-Barkeeper die kleinen Gäste zu einer besonderen Aktion: Sie durften an der Hotelbar farbenfrohe und vor allem leckere Cocktails mixen, anschließend in der Küche hinter die Kulissen blicken. Die Erwachsenen starteten währenddessen mit einer Hotelführung, bei der sämtliche Abteilungen des Fünf-Sterne-Wellness-Hotels besichtigt wurden. „Die Hausführung ist für die Familien sehr interessant, denn so bekommt die Familie einen direkten Einblick in die Arbeit und die täglichen Abläufe ihrer Liebsten im Hotel“, berichtete Hotelinhaber Josef Oelkers. Die gemeinsame Hausführung endete dann in den historischen Salons der Jugendstilvilla, in der ein reich gedeckter Kaffee-Tisch mit leckeren Kuchen auf die Familien wartete. Im Roten Salon wurde für die Kleinsten eine Spielecke eingerichtet, in der sich die Allerkleinsten auf Matratzen austoben konnten. Die Mitarbeiter des Hotels und ihre Partner ließen den gelungenen Familientag derweil mit Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen ausklingen.

One Comment on “Das Geheimnis zufriedenen Stammpersonals im Hotel

Bernd Nieding
March 12, 2015 at 10:09 am

SO geht ” HRM” heute ! Der Artikel spricht mir aus der Seele. Die Hoteliers – Familie macht es genau richtig, kümmert sich um die Menschen, die den Hotelbetrieb eigentlich ausmachen !
Keine selbstverliehenen , hochpoliertem “Awards” ,dünne Pressebildchen , und in HD Qualität präsentierten Imagefilmchen, in denen man sich als besonders mitarbeiterfreundlich gibt . Oftmals ist nix dahinter …

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *