Close

August 2, 2012

CWT-Prognose erwartet für 2013 weltweit moderate Preissteigerungen

(Eschborn/Taunus, 02. August 2012) Carlson Wagonlit Travel (CWT) erwartet für das Jahr 2013 weltweit eine moderate Steigerung in den meisten Bereichen der Reiseausgaben. Der “2013 Travel Price Forecast” von CWT sieht den größten Anteil der Preissteigerungen in den Regionen Asien-Pazifik und Lateinamerika.

Globale Prognosen von CWT für das Jahr 2013

Die CWT-Prognose nennt konkrete Preisvorhersagen für alle Kontinente sowie für die Länder und Flugziele, zu denen CWT-Kunden besonders häufig reisen. Betrachtet werden auch zusätzliche Faktoren, die die Gesamt-Reiseausgaben und die Zufriedenheit der Reisenden direkt beeinflussen können, beispielsweise Sicherheitsaspekte und die Nutzung von mobilen Technologien.

“Im Vergleich zu 2012 werden sich im Jahr 2013 die Preissteigerungen in den meisten Regionen der Welt abschwächen, da sich die boomenden Volkswirtschaften wie in der Region Asien-Pazifik zu normalisieren beginnen und die Unsicherheit in Europa anhält”, sagt Nick Vournakis, Senior Vice President Global Product Marketing und CWT Solutions Group. “Dennoch werden die Preise auch im kommenden Jahr leicht steigen, da an den meisten Orten die Nachfrage nach Reiseleistungen das Angebot übersteigt. Unsere Prognose liefert Einkäufern und Travel Managern wertvolle Tipps, um die Kosten im Auge zu behalten und zeigt Methoden auf, wie sie gleichzeitig auf die Geschäftsreisenden positiven Einfluss nehmen können.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *