Close

July 12, 2014

Crowdinvesting für Fünf-Sterne-Resort Weissenhaus Grand Village & Spa an der Ostsee

(Weissenhaus/Ostsee, 12. Juli 2014) Versprochen werden vier Prozent fest Verzinsung: Für den Ausbau des jüngst eröffneten Resorts Weissenhaus Grand Village & Spa in Schleswig-Holstein startete nun ein Crownfunding. Eigentümer und Hotelier Henric Buettner investierte bereits 65 Millionen Euro in das Luxushotel in exklusiver Strandlage. Sehen Sie ein Hotel-Porträt bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/weitere-tv-reports/crowdinvesting-für-fünf-sterne-resort-weissenhaus-grand-village-spa-an-der-ostsee

Weissenhaus Grand Village Resort & Spa

Weissenhaus Grand Village Resort & Spa

Auf dem 75 Hektar großen Areal von Weissenhaus wurden mehr als 40 historische Gebäude aufwendig restauriert: vom Schloss, über die Reetscheune bis zum Bootshaus direkt an der Ostseeküste. Seit 15. Juli 2014 kann dazu jeder Interessent über die Crowdfunding-Plattform Companisto vom Erfolg des Luxus-Resorts profitieren (http://www.companisto.com/weissenhaus). Investoren, die sich über Companisto an Weissenhaus beteiligen, erhalten neben einer Festverzinsung in Höhe von vier Prozent p.a. auch eine Umsatzbeteiligung und sind zusätzlich an der Wertsteigerung der Immobilie beteiligt. Die Investments sind durch eine Grundschuld auf die Immobilie abgesichert, zusätzlich gibt es eine Besicherung über Buettners Privatvermögen.

Bei der Ausgestaltung der Struktur wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass Investoren auf „Augenhöhe“ mit dem Eigentümer und seinem Co-Investor Andreas von Blottnitz agieren und eine vollständige Harmonisierung der Interessen ohne versteckte Kosten z.B. für Banken oder Fondsgesellschaften hergestellt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *