Close

June 11, 2015

Branchen-Vorreiter: Marriott bringt Netflix in Gäste-TV – Mehr Service für Hotelgäste – Streamingdienste immer wichtiger für Hotel-TV

Netflix Testing Expansion Into Marriott Hotels(Bethesda/Maryland, 11. Juni 2015) Mehr Service und Nutzwert für die Gäste: Der beliebte Videostreaming-Dienst Netflix mit seinen anspruchsvollen Eigenproduktionen ist nun in einigen Marriott Hotels in den USA zu sehen. Damit will der US-Hotelkonzern erneut eine Vorreiterrolle einnehmen. Allerdings ist das Netflix-Abo nicht im Zimmerpreis enthalten.

Wer die Qualitätsserien wie “House of Cards” oder “Marvel’s Daredevil” sehen möchte, kann sich im Gäste-TV-System mit seinen Nutzerdaten bei Netflix einloggen. Bis Jahresende soll dies in rund hundert Hotels der Marriott-Familie möglich sein. Bis Ende nächsten Jahres soll die Netflix-Kooperation auf alle rund 300 Marriott Hotels in den USA ausgeweitet werden.

Bei Marriott setzt man damit auf den starken Trend des Onlinefernsehens: Immer mehr Gäste möchten ihre präferierten Filme und Serien auch im Hotelzimmer weitersehen, zu ihren Zeiten. Streamingdienste wie Netflix, Amazon Instant, Watchever und auch Sky Go sind längst als zusätzliche Service-Merkmale in modernen Hotels gefragt. Die Hotel-internen Entertainment- und TV-Systeme müssen sich den externen Anbietern öffnen. Probe-Abos sind als exklusive Upgrades für besondere Hotelgäste – oder als Ausgleich bei Beschwerden – ein wichtiger Faktor.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *