Close

April 23, 2015

Booking startet mobilen Webseiten-Service für Hoteliers

(Amsterdam, 23. April 2015) So mancher leidgeprüfter Hotelpartner lässt da die Finger davon: Booking.com – jüngst kräftig kritisiert wegen “Domain Grabbing”; wir berichteten – startet nun offiziell mit “Booking Suite” den mobilen Webseiten-Service für Hoteliers. Die cloud-basierte Softwarelösung soll Hotels im Web hervorragend positionieren, inklusive SEO-Optimierung und Multimedia-CMS. Klingt gut, jedoch begibt sich ein Hotel, was bei der Digital-Vertriebsstrategie einzig auf “Booking Suite” setzt, in direkte Abhängigkeit des wohl mit Abstand führenden Buchungsportals in Europa.

BookingSuite Logo

Für jede Buchung über die Hotel-Webseite, die mit “Booking Suite” erstellt wurde, sind zehn Prozent Provision zu bezahlen. Es ist zu erwarten, dass diese Kommission angehoben wird. Gewöhnlich beträgt die Porvision bei booking.com 15 Prozent.

Über die Softwarelösung ist das Hotel natürlich direkt bei booking.com buchbar. Es soll laut Unternehmensangaben auch kompatibel zu Softwaresystem von Drittanbietern sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *