Close

July 3, 2012

Best Western Hotel Willingen: 7,5 Millionen Euro für Hotelerweiterung

(Willingen, 03. Juli 2012) Das Best Western Hotel Willingen plant umfassende Erweiterungsarbeiten. Dabei beträgt das Investitionsvolumen für das knapp einjährige Projekt 7,5 Millionen Euro und wird von der Betreibergesellschaft des Hotels, der Willinger Brauhaus-Gesellschaft, getragen. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unser Haus nun so umfassend erweitern werden. In letzter Konsequenz geht es darum, den Gästen fortan viel mehr Komfort – und zwar in allen Bereichen des Hotels – bieten zu können“, freut sich Geschäftsführer Gert Göbel.

7,5 Mio. Euro teurer Anbau beim Best Western Hotel Willingen

7,5 Mio. Euro teurer Anbau beim Best Western Hotel Willingen

80 neue Zimmer, Gastronomie und Wellness-Bereich
Im Rahmen der Hotelerweiterung sind verschiedene Maßnahmen geplant: So soll nach Abriss zweier von der Willinger Brauhaus-Gesellschaft betriebener älterer Gästehäuser ein neues Hotelgebäude gebaut werden. In diesem werden 80 Zimmer entstehen, sodass das Vier-Sterne-Haus im Anschluss über insgesamt 147 Zimmer verfügen wird. Ebenso sind zwei multifunktional nutzbare Tagungsräume und ein großes Hausgast-Restaurant mit Buffet-Anlage in der Planung. Eine attraktive Hotelbar soll aus dem Umbau des bisherigen Restaurants hervorgehen. „Gerade im gastronomischen Bereich legen wir besonders großen Wert darauf, dass sich der Gast wohlfühlt – egal, ob er sich fortan im geschützten Innenhof, auf der Café-Terrasse, in der Lobby oder in der Tagesbar aufhält“, ergänzt Göbel. Auch im Bereich Wellness wird das Best Western Hotel Willingen aufrüsten. So sollen Behandlungs-, Fitness- und Ruheräume gebaut werden. Zu den Angeboten zählen Massagen, Bäder, Peeling, Gesichtsbehandlungen und vieles mehr. Ein Hotelschwimmbad sowie ein Sauna-Bereich dürfen natürlich nicht fehlen.

Unterirdische Einkaufspassage
Im Untergeschoss des neuen Hotelgebäudes wird den Gästen eine kleine Einkaufspassage mit drei Handelsgeschäften zur Verfügung stehen. Zudem soll im hinteren Bereich Platz für 33 Parkplätze geschaffen werden. Von der Tiefgarage führt ein Aufzug in alle Ebenen des Gebäudes. Im mittleren Trakt des neuen Hauses soll der Haupteingang sein, mit zusätzlich angelegten Parkplätzen sowie einer Belade- und Entladezone.

Das Best Western Hotel Willingen liegt in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften des Hochsauerlandes. Alle Zimmer sind freundlich und im mediterranen Landhausstil eingerichtet. Die Sommerterrasse lädt ebenso zum Entspannen ein wie das Willinger Brauhaus. In dem beschaulichen Ort gibt es viele Cafés, Bars und Restaurants. Wander- und Radwege stehen zur Verfügung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *