Close

March 11, 2015

Bargeldlos bezahlen bei Marriott: Erste Hotelkette nutzt Apple Pay

Apple Pay

Apple Pay(Bethesda/US-Bundesstaat Maryland, 11. März 2015) Check-out und Bezahlung gehen ganz schnell: Marriott-Gäste begleichen ihre Zimmerrechnung künftig kontaktlos per “Apple Pay”. Dies ist mit den iPhone-Modellen 6 und 6 Plus sowie der neuen Apple Watch möglich. Marriott sei die erste Hotelkette, die das neue Bezahlsystem nutze, wurde mitgeteilt. Damit werden die mobilen Services für die Smart Traveler ausgeweitet. “Apple Pay” wird in den Häusern der Marriott-Hauptmarke sowie Ritz-Carlton, Edition und Renaissance eingesetzt.

Das Bezahlen per “Apple Pay” soll einfach und schnell sein: Per NFC-Technologie nimmt das Smartphone Kontakt auf und meldet die vollzogene Zahlung per Vibration und Beep-Signal. Kreditkarten-Daten müssen so nicht mehr hinterlegt werden.

Millionen Gäste nutzen bereits die “Marriott Mobile”-App seit 2013 in 4.000 Hotels weltweit zur Hotelbuchung, Check-in und Check-out. Mit “Apple Pay” wird das System vervollkommnet. “Rund 75 Prozent unserer Gäste reisen mit einem oder mehreren Smartphones und die Kernzielgruppe der 25- bis 30-Jährigen wird in den nächsten drei Jahren stark wachsen”, berichtete George Corbin, Senior Vice President für Marriott Digital. In Bälde soll für Mitglieder den Kundenbindungsprogrammes “Marriott Rewards” auch eine App für die neue Apple Watch herausgegeben werden.

Die nun vorgestellte “Apple Watch” bietet ein System zum kontaktlosen Öffnen von Hotelzimmern – in Zusammenarbeit mit Starwood Hotels, wir berichteten.

One Comment on “Bargeldlos bezahlen bei Marriott: Erste Hotelkette nutzt Apple Pay

[…] für Vielreisende! Mehr Infos gibt es bei Hottelling.net oder direkt bei […]

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *