Close

April 30, 2015

Astrid Hempel ist Interimsdirektorin im Travel Charme Strandhotel Zinnowitz auf Usedom

Astrid Hempel

(Zinnowitz/Usedom, 30. April 2015) Frischer Wind an der Küste: Astrid Hempel übernimmt für dieses Jahr die Rolle der Gastgeberin im Travel Charme Strandhotel Zinnowitz. Sie folgt übergangsweise auf Peter Maier, der sich neuen Herausforderungen stellen möchte.

Astrid Hempel

Astrid Hempel

Astrid Hempel lebt seit 15 Jahren auf der Insel Usedom und kennt das Travel Charme Strandhotel Zinnowitz bestens – von 2000 bis 2002 fungierte sie in dem Haus bereits als Empfangsleiterin. Von dort wechselte sie als Empfangs- und Reservierungsleiterin in das Hotel „Villen im Park“ in Bansin und seit 2008 ist die gebürtige Sachsen-Anhalterin im Travel Charme Strandhotel Bansin beschäftigt. Zu ihrer anfänglichen Position als Empfangsleiterin kam über die Zeit auch die Verantwortung für die Bereiche Revenue Management und Marketing hinzu. 2013 und 2014 unterstützte sie im Rahmen von projektbezogenen Task Forces zudem die Festigung der Travel Charme Unternehmensphilosophie und Standards in zwei österreichischen Hotels der Gruppe – im Travel Charme Ifen Hotel und dem Travel Charme Bergresort Werfenweng.

Neben der Arbeit im Hotel engagiert sich die 40-jährige schon viele Jahre als Mitglied und inzwischen auch Kassenwart im Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V. (VSR) – Sektion Usedom. Die Organisation kümmert sich unter anderem um die Prüfungsvorbereitung der Auszubildenden und die Gestaltung von Weiterbildungsmaßnahmen für Fachkräfte.

Den Grundstein für ihre Laufbahn legte Astrid Hempel ganz klassisch mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau im Parkhotel Bilm in Hannover. Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre blieb sie dem Haus als Qualitätsauditorin und Empfangsleiterin zunächst einmal treu, um eine der ersten DIN EN ISO 9001 Zertifizierungen in der deutschen Hotellerie zu begleiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *