Close

June 30, 2015

Arcona Hotels: Steffen Harbauer ist Corporate Director Revenue Development

Steffen Harbauer

(Rostock, 30. Juni 2015) Steffen Harbauer ist neuer Corporate Director Revenue Development der Arcona Hotel & Resorts. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet der 39-Jährige das Cluster-Revenue-Management, die strategische Weiterentwicklung der Hotelgruppe in den Bereichen Revenue & Distribution, die Preisgestaltung, die zentrale Reservierung sowie die touristischen IT-Systeme und die Leitung des 14-köpfigen Teams.

Steffen Harbauer

Steffen Harbauer

Der Dipl.-Betriebswirt mit den Schwerpunktfächern Tourismus und Außenhandel legte das Fundament für seinen Aufstieg in den Jahren 2000/2001 im renommierten Steigenberger Esprix Aparthotel in Zingst, wo er als Reservierungsleiter die Verantwortung für die strategischen Abläufe inne hatte. Als Produktmanager bei Tourisline Stralsund entwickelte und implementierte er 2001-2003 ein Online-Kontingent-Verwaltungssystem. Ein weiterer Schritt auf der Karriereleiter war 2003-2005 die Position des Reservierungsleiters im Esplanade Resort & Spa Bad Saarow. Dort war er unter anderem mit der Budgetierung der Logisumsätze und Zimmerpreise betraut. Mit der erfolgreichen Entwicklung von Preisstrategien und der Auslastungsoptimierung machte Harbauer als Revenue Analyst der Arkona AG in den Jahren 2006/2007 auf sich aufmerksam.

Steffen Harbauer ist bereits seit langem für die strategische Ausrichtung der Arcona Hotels & Resorts in den Bereichen Revenue und Distribution verantwortlich. Zukünftig wird er in seiner Funktion neben der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Prozesse und Konzepte insbesondere den Unternehmenserfolg durch die Entwicklung neuer innovativer und zukunftsweisender Strategien beeinflussen. In seiner neuen Funktion ist er direkt der Geschäftsführung unterstellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *