Close

July 27, 2007

Also doch: André Witschi verlässt Accor

München, 26. Juli 2007
Die Pressemitteilung ging um kurz nach 15h heraus: André Witschi, Chef von Accor Hotellerie Deutschland, scheidet mit sofortiger Wirkung aus. Grund sind wohl Meinungsverschiedenheiten mit der Konzernleitung in Paris (u.a. über die Führung der NewGen Hotels AG?), wie der das Branchenportal „Hospitality Inside“ vorab berichtet hatte; wir zitierten. Nach 16 Jahren bei Accor will sich Witschi nun „neuen Herausforderungen stellen“. Die Führung von Accor Hotellerie Deutschland wird von der Geschäftsführung der Accor Hotellerie Deutschland unter der vorläufigen Leitung von Michael Flaxman, Chief Operating Officer (COO) Nordeuropa, Accor S.A., fortgeführt werden, bis ein neuer CEO gefunden ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *