Close

February 4, 2012

Accor: Kein Interesse mehr an Groupe du Louvre

(Paris, 04. Februar 2012) Accor steigt aus dem Bieterverfahren aus: Der geplante Verkauf der Group du Louvre (Louvre Hotels) zieht sich dahin. Starwood Capital will sich nun auf die Verhandlung mit einem Konsortium aus den Mittleren Osten konzentrieren, berichteten französische Medien.

Hotel du Louvre Paris

Hotel du Louvre Paris

Accor bot gemeinsam mit dem niederländischen Immobilieninvestor Unibail Rodamco den Berichten zufolge 700 bis 800 Millionen Euro. Der Verkauf soll nun innerhalb der nächsten beiden Monaten vollzogen werden.

Die Groupe du Louvre gehört seit 2005 zu Starwood Capital. Mitte 2009 übernahm die US-Investmentfirma, die zahlreiche Engagement in der internationalen Hotellerie ausübt, die Golden Tulip Hospitality Group und fusionierte sie im Mai 2001 mit den Louvre Hôtels zur Louvre Hotels Group. Die derzeit achtgrößte Hotelgruppe der Welt verfügt über ein Portfolio von sieben Untermarken und über 1.000 Hotels der 1- bis 5-Sterne-Kategorie in 40 Ländern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *