Was unternehmen Hotels gegen Diebstahl in der Lobby? Fälle häufen sich

Frankfurt/Main, 09. August 2017 – Besonders ahnungslose Touristen aus dem Ausland sind betroffen: Übermüdete Gäste, die gerade vom Flughafen her kommend einchecken wollen werden immer öfter bestohlen – in namhaften Hotels in Frankfurt/Main. Zuletzt war ein Mann aus China betroffen: Sein Gepäck war in einem internationalen Haus an der Wilhelm-Leuschner-Strasse in der Lobby abgestellt worden. Da griffen die lauernden Diebe zu.

 

Dieb im Hotel (Foto: Jeancliclac/Fotolia.com)

Ein Pärchen entwendete einen Rucksack und erbeutete so rund 7.000 Euro Bargeld sowie eine Tissot-Uhr und eine Luxus-Sonnenbrille. Offenbar waren die beiden Täter dabei beobachtet, jedoch nicht aufgehalten worden. Nun sucht die Polizei mit einer Beschreibung per öffentlicher Fahndung nach den Gaunern.

Zu Diebstählen in Hotellobbies kommt es leider immer öfter. Offenbar wird es den erfahrenen Tätern leicht gemacht: Gepäck von Reisegruppen bleibt unbeaufsichtigt… In punkto Sicherheit gibt es nach wie vor Nachholbedarf in deutschen Hotels: Neben permanenter Videoüberwachung müssen persönliche Gegenstände von Hotelgästen stets in abgeschlossene Gepäckräume gebracht werden. In Zeiten prekären Personalmangels wird dies auch in namhaften Tophotels immer schwieriger; Hotelmitarbeiter müssen dahingehen immer wieder geschult werden.

Auch bei der gestiegenen Zahl der Raubüberfälle ist mehr Sorgfalt gefragt: Größere Bargeldbestände sind in mit Zeitschließautomatik versehenen Geldschränken zu verstauen. Eingangstüren sind ab 22 Uhr nur auf Klingelruf zu öffnen. Und permanente Videoüberwachung muss von außen deutlich sichtbar sein; dies schreckt einige Gangster ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: