Tagungshotels werden natürlich online gebucht – MICE Instant Booking immer besser – Interview mit Peter Friedhofen von Aloom

Hamburg, 28. Juli 2017 – RFPs sind out – Instant Booking ist in: Nun startet auch das MICE-Portal aloom.de mit automatisierten Buchungen von Tagungsräumen in Hotels durch. Für privat geführte Tagungshotels soll dies erhebliche Arbeits- und Zeiteinsparungen erbringen. Aloom-Chef Peter Friedhofen erklärt dies im aktuellen Interview mit HOTELIER TV & RADIO.

Wie bei Expedia’s „Meeting Market“ auch werden Standardanfragen zu Tagungen von Kleingruppen bis zu 30 Teilnehmern automatisiert verarbeitet: Verfügbarkeit und Preise. Bei einer Buchung werden bei aloom.de fünf Prozent Provision berechnet.

Peter Friedhofen will nun seine angestammten Firmenkunden zur Nutzung des Buchungstools antreiben. „Wir stehen nun vor der Herausforderung, eine Relevanz zu schaffen“, so Friedhofen. Mittelfristig sind auch Schnittstellen in PMS, die von groißen Hotelketten genutzt werden, geplant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: