H-Hotels in Vorbereitung einer neuen Zusammenarbeit mit Wyndham Hotel Group – Internationaler Vertrieb mit einer der größten Hotelketten der Welt für alle H-Hotels und neue Topmarke Hyperion in Verhandlung – Ramada Hotels werden zu Eigenmarken der H-Hotels-Gruppe

Bad Arolsen, 13. März 2017 – Diese „Breaking News“ lässt aufhorchen: H-Hotels gelingt es, für alle Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie für alle sich in Entwicklung befindenden Hotelprojekte in Europa eine umfangreiche Vertriebspartnerschaft mit dem bisherigen Franchisegeber Wyndham Worldwide (Ramada) zu sichern. Dies bisher für 34 Häuser genutzte Marke Ramada wird zu Hotels der Eigenmarken Hyperion, H4 Hotels und H+ Hotels repositioniert.