Was Sie über E-Bikes und Pedelecs wissen sollten

E-Bikes: 9 von 16 Pedelecs fallen durch - Check der Stiftung Warentest - Hotelsicherheits-Berater Ulrich Jander warnt vor Brandgefahr durch Akkus - Video Report bei HOTELIER TV: www.hoteliertv.net/reise-touristik

Düsseldorf, 31. März 2017 – Fahrräder mit elektrischer Unterstützung liegen im Trend und werden immer häufiger von Hotelgästen genutzt. Ende 2016 waren etwa drei Millionen Pedelecs und E-Bikes auf deutschen Straßen unterwegs – Tendenz steigend. Was sollten E-Biker beachten? Welche Regeln gelten im Straßenverkehr?

Gelebte Werte vor der großen Strategie – Employer Branding ist DAS Code-Wort

Christin Gerdes

Bad Füssing, 30. März 2017 – Von überall her tönt es: Zu wenig Personal – alles Folgen von dem schlechten Image der Branche, die berühmte schlechte Bezahlung, unflexible Arbeitszeiten und dem daraus resultierenden Fachkräftemangel! Da muss doch eine neue Strategie her: Employer Branding ist DAS Code-Wort, welches alle Probleme löst. Es wird ein Marketingplan verfasst, Maßnahmen besprochen: wie akquirieren, motivieren und halten wir am besten Mitarbeiter.

Von Hotels, die nach den Sternen greifen – Rechtsexperten zur deutschen Hotelklassifizierungen und Schummelsterne

Düsseldorf, 30. März 2017 – Dass spanische Hotelsterne nicht den deutschen entsprechen, ist den meisten Verbrauchern längst klar. Während die Onlinebuchung von Ferienunterkünften im Ausland oft von persönlichen Bewertungen im Netz abhängig gemacht wird, könnte man denken, dass gerade hierzulande die Anzahl der Hotelsterne den Ausschlag geben. Doch wie verlässlich ist diese Angabe? Wenn vier Sterne dran stehen sind dann auch vier Sterne drin? Die Arag-Rechtsexperten geben im Folgenden einen Überblick über diese in Bronze gegossene Verpflichtungserklärung gegenüber Gästen und geben Tipps, wie sich Verbraucher vor Sterneschummeleien schützen können.

Wie man sich in Zeiten der Digitalisierung richtig bewirbt – Strategien für E-Recruiting

Recruiting mit Liste und Mailprogramm: ineffizient und teuer (Grafk: Softgarden)

Hamburg, 28. März 2017 – Bewerbungsmappen haben Seltenheitswert: Die Art der Bewerbungen verändert sich stark – heute versenden die meisten Bewerber ein CV samt Anschreiben und Zeugnissen per E-Mail, künftig bewirbt man sich mit seinem gut gepflegten Social-Profil. Im E-Recruiting kommt es mehr denn je auf aussagekräftige und übersichtliche Profile samt kurzem Vorstellungsvideo an.

Das sind die harten Azubi-Zitate, die nicht in die Öffentlichkeit kommen sollen – Wahrheit bringt Klarheit über das Image von Hotellerie und Gastronomie bei jungen Leuten

Berlin, 28. März 2017 – Gehört so etwas hinter verschlossene Türen? Ein Gastbeitrag der Berliner Hofa-Ausbilderin Laura Klingenberg sorgt für Aufsehen und Kritik hinter den Kulissen. Ihr erster Bericht einer ganzen Serie über die wahren Ansichten von jungen Nachwuchskräften Über Arbeitsbedingungen und das Image des Gastgewerbes hätte nach Ansicht einige weniger Branchenakteure besser verhindert werden sollen…

HRS will besser als Metasearcher sein: Zimmerraten von Partnerportalen direkt buchbar – Ziel: Niedrigere Zimmerpreise von GDS & OTA – Strategie gegen Booking und Direktbuchungen

Check-in & -out per Smartphone - HRS bietet dies nun seinen "Smarthotels" an.

Köln, 27. März 2017 – HRS versucht den Befreiungsschlag gegenüber Booking.com: Mit Zimmerraten von Contentpartnern wie den GDS, Expedia Affiliate Network, eLong und Makemytrip sollen nun noch bessere Hotelpreise zur sofortigen Buchung – ohne Weiterleitung – angeboten werden. Damit will das Kölner Familienunternehmen „mehr als ein Metasearcher“ sein.

Das ist die Technologie der Zukunft

Das ist die Technologie der Zukunft (Foto: Deutsche Messe Hannover)

Hannover, 25. März 2017 – Die Cebit war spannender denn je: Die rasant fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wurde deutlich gemacht, vom Kleinbus, der dank künstlicher Intelligenz die Fragen von Passagieren beantwortet, über Drohnen, die Inspektionen an Industrieanlagen durchführen können bis zur Smart City mit ressourcenschonender Infrastruktur und neuartigen Dienstleistungen für den Bürger.

Werden die Arbeitsbedingungen in Hotellerie und Gastronomie zum Wahlkampfthema?

So schön ist Arbeiten im Hotel & Restaurant: Witziger Image-Clip wirbt für gastgewerblichen Berufe

Berlin, 24. März 2017 – Eine sog. kleine Anfrage der Grünen im Bundestag lässt aufhorchen: Was verdiene man durchschnittlich im Gastgewerbe, was seien die Auswirkungen des Mindestlohns und die derzeitige Situation der Berufsausbildung, fragt man da. Damit bereitet man sich in der Opposition offensichtlich auf ein neues Wahlkampfthema vor.

Natürlich werden Köche in der Zukunft noch gebraucht! Aber: Standardarbeiten in der Küchen übernehmen jetzt Roboter

Flippy arbeitet nun als Burgerbrater in Schnellrestaurants

Hamburg/Pasadena, 23. März 2017 – Keine Angst vor der Digitalisierung! Die stark voranschreitende und tiefgreifende Veränderungen unserer Arbeitswelten treiben uns Menschen zu nun Höchstleistungen an. Nun ist es soweit: Roboter übernehmen Standardtätigkeiten in der Küche, wie z.B. „Flippy“ als beflissener Burgerbrater. Das neue System, was nun erstmals in einem Schnellrestaurant in Pasadena/Kalifornien zum Einsatz kommt, ist rasch installiert und arbeitet dem menschlichen Team perfekt zu.

Nächste Revolution der Travel Technology gerade gestartet: Flug- und Hotelbuchungen aus der Crowd – Neue App verbindet Blogger und Reiseexperten untereinander

FlyEx App

Los Angeles, 22. März 2017 – Wer meint, in der Touristik bliebe irgendwo ein Stein auf dem anderen, der irrt: Privatvermietungen wie bei Airbnb setzen der Hotellerie weltweit zu. Nun startete in Kalifornien ein revolutionärer neuer Buchungsdienst, der das Potenzial hat den Reisevertrieb weltweit auf den Kopf zu stellen. Bei flyex.com empfehlen reisebegeisterte Privatleute untereinander die besten oder günstigsten Flüge und Hotels. Per Messaging werden die Hinweise ausgetauscht und können online gebucht werden, ohne die App verlassen zu müssen.

Wer bewirbt sich noch per E-Mail? Recruiting wird mit Social-Profilen und automatisiertem Matching revolutioniert

Hamburg, 21. März 2017 – Das Recruiting ändert sich: Die Digitalisierung treibt vor allem die einfache und schnell Bewerbung von unterwegs voran. Immer mehr junge Nachwuchskräfte wollen sich mit ihren Social-Profilen und in der Cloud hinterlegten Daten auf neue Jobs bewerben. Die Anforderung von CV-Pdfs und Zeugnissen im Zip-Ordner per E-Mail ist überholt.

Good Morning Hoteliers (125) – Social Media sind längst die besseren Fachmedien

Good Morning Hoteliers (125) – Social Media sind längst die besseren Fachmedien - Hören Sie meine neueste Kolumne bei HOTELIER TV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-125-social-media-sind-langst-die-besseren-fachmedien

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 125:
Mit zehntausenden Abrufen von Live-Videos und authentischen Kommentaren von echten Meinungsmachern mausern sich die Social Media zu den besseren Fachmedien. Nicht verpassen darf man Topkanäle wie zum Beispiel „So geht Hotel heute“ bei Facebook oder „Neo Hospitality“ bei Twitter. Die „rasenden Reporter“ sind Branchengrößen (und solche, die es werden wollen): authentisch, kaum beeinflussbar und frei von schnöder PR.

Accor startet neues Low-Budget-Konzept Jo & Joe mit erstem Hotel in Südfrankreich – Übernachtungen für nur 19 Euro

Hossegor/Paris, 20. März 2017 – Mit Spannung wird die für 29. Mai angesetzte Eröffnung des ersten Jo & Joe Hotels von Accor erwartet. Europas führender Hotelkonzern startet damit die seit Herbst vergangenen Jahres angekündigte Low-Budget-Marke für die Generationen Y und Z („Millennials“). Übernachtungen in dem 145-Betten-Haus im südfranzösischen Hossegor nördlich von Biarritz an der Atlantikküste sind bereits ab nur 19 Euro zu haben.

Hotelbuchungen müssen flexibler werden: Neues OTA setzt auf individuelle Check-in/Check-out-Zeiten – Multifunktional mit Day-Use-Buchungen

Hoteliers setzen sich gegenüber OTA in Sachen Buchungsprovision allmählich durch - Bei der Ratenparität dagegen herrscht Krieg (Foto: Media Images/fotolia.com)

New York City, 19. März 2017 – Starre Zeiten für Check-in/Check-out gehören seit jeher zum Ärgernis bei Vielreisenden: Yannis Moati, Chef des Day-Use-Buchungsportal hotelsbyday.com startete nun ein weiteres Portal für flexibel Übernachtungszeiten: Flexbook.co startete nun mit zunächst 15 Hotelpartnern in New York City.

So sparen Sie mehr Energie in Ihrem Hotel

Boutiquehotel Stadthalle Wien: Erstes Stadthotel in Europa mit Energiebilanz Null

Berlin, 18. März 2017 – Da Hotels und Herbergen vielfältig genutzt werden, haben sie hohen Beratungsbedarf bei der Einführung von Energieeffizienzmaßnahmen. Deshalb gilt es, die bisherigen Beratungsangebote auszubauen und Ansätze zur Standardisierung zu entwickeln. Zugleich sollten zusätzlich zur Förderung für Nichtwohngebäude neue Finanzierungsmodelle wie beispielsweise Bürgschaften in der Hotelbranche erprobt werden. Dieses Fazit zieht die Deutsche Energie-Agentur (Dena) in ihrem Fortschrittsbericht nach zwei Jahren Laufzeit des Modellvorhabens „Check-in Energieeffizienz“.

Low-cost stark im Trend – Was die Hotellerie von den Airlines lernen sollte

Berlin, 17. März 2017 – Die Zukunft des europäischen Reisens liegt in Low-Cost-Angeboten, das gilt für Flüge ebenso wie für Hotels, Autovermietung und Pauschalreisen. Daher wird die irische Billigfluglinie mit „Ryanair Holidays“ noch in diesem Jahr zum Fullservice-Veranstalter auf dem umkämpften Reisemarkt. Welche Auswirkungen dies für die Vermarktungsstrategien der Hotellerie hat, verdeutlichte der renommierte Branchenberater Joseph Fischer.

H-Hotels in Vorbereitung einer neuen Zusammenarbeit mit Wyndham Hotel Group – Internationaler Vertrieb mit einer der größten Hotelketten der Welt für alle H-Hotels und neue Topmarke Hyperion in Verhandlung – Ramada Hotels werden zu Eigenmarken der H-Hotels-Gruppe

Bad Arolsen, 13. März 2017 – Diese „Breaking News“ lässt aufhorchen: H-Hotels gelingt es, für alle Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie für alle sich in Entwicklung befindenden Hotelprojekte in Europa eine umfangreiche Vertriebspartnerschaft mit dem bisherigen Franchisegeber Wyndham Worldwide (Ramada) zu sichern. Dies bisher für 34 Häuser genutzte Marke Ramada wird zu Hotels der Eigenmarken Hyperion, H4 Hotels und H+ Hotels repositioniert.

Immer mehr Instant Buchungen von Tagungsräumen in Hotels – Interview mit Felix Undeutsch von Expedia zur Digitalisierung

Felix Undeutsch

Berlin, 10. März 2017 – Instant Booking für Tagungsräume in Hotels wird stark weiter entwickelt: Felix Undeutsch, Head of MICE & Groups bei Expedia, berät immer mehr Tagungshotels, wie die Buchung der Meetingräume über die eigene Webseite oder das MICE-Portal des OTA am besten funktioniert.

ITB: Internationale Travel Technology Börse – Digitalisierung für Hotels und Tourismus wird stark weiter entwickelt

Ein Roboter, der den Kaffee zubereitet und serviert? Der in der Lage ist, die Geräte im Smart Hotel zu steuern? Und mit dem man ganz einfach und auf natürliche Weise kommunizieren kann? Das will Digital Strom, auf der CES Anfang Januar in Las Vegas zeigen. (Foto: Digital Strom)

Berlin, 09. März 2017 – Halle 9 der ITB Berlin zeigt, was Trend ist: Die Stände von OTA und Technologiedienstleistern wie Expedia, Booking und Oracle Hospitality sind noch größer geworden. Die ITB ist längst die „Internationale Travel Technology Börse“ und propagiert die neuesten Zukunftstrends der Digitalisierung für Hotellerie und Touristik.

Gästedaten erfolgreich im Marketing nutzen

Gutenachtgeschichten per Telefon - neue Marketingidee für Hotels (Foto: ToxicSteve13/Imgut, reddit.com)

Korschenbroich, 09. März 2017 – Das Druckhaus Beineke Dickmanns ist seit vielen Jahren Partner von Hotellerie und Gastronomie und hat jetzt für die Branche eine spezielle Lösung entwickelt, die Print und Online für das effiziente Marketing kombiniert. Cross Media ist das Stichwort. „Sein oder Nicht sein, das ist hier die Frage“, lässt sich der dänische […]