Mario Pick startet bei Novum Hotels als Chief Operator Officer – Fokus auf Employer Branding, Prozessoptimierung und Aufbau der Novum-Academy – Mario Michielin zum Director of Operations befördert

Hamburg, 17. Januar 2017 – David Etmenan baut das Führungsteam seiner stark expandierenden Novum Hotel Group aus: Ab 1. Februar 2017 kommt Mario Pick, zuletzt langjähriger Geschäftsführer der Welcome Hotels, als Chief Operations Officer (COO) in den Vorstand der privaten Hamburger Hotelgruppe. Gleichzeitig wird Mario Michielin zum Director of Operations befördert.

Novum-Eigner David Etmenan (links) holt Tophotelier Mario Pick (bislang GF bei Welcome Hotels) als Chief Operating Officer an Bord (Foto: Novum)

Novum-Eigner David Etmenan (links) holt Tophotelier Mario Pick (bislang GF bei Welcome Hotels) als Chief Operating Officer an Bord (Foto: Novum)

Pick wird die reibungslosen Abläufe im gesamten Hotelbereich des in- und ausländischen Hotelportfolios unter Berücksichtigung der unternehmerischen Zielsetzungen (People, Profit, Sales) sowie der Qualitäts-, Sicherheits- und Hygienestandards strategisch steuern, koordinieren und kontrollieren. Ebenso werden die Entwicklungen von Sales- und Marketingstrategien im operativen Hotelbetrieb, sowie der gesamte Einkaufsprozess auf Ebene „Operations“ optimiert.

„Mit Mario Pick gewinnen wir einen renommierten Tophotelier für unser wachsendes Portfolio in ganz Europa und werden die effiziente Betriebsführung weiter optimieren“, kündigt David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Group, an. Ein weiterer Fokus seines Arbeitsgebietes wird im Employer Branding liegen: „Wir geben nun offiziell den Startschuss zum Aufbau der unternehmenseigenen Novum-Academy, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt weiterbilden sowie die Toptalente entscheidend fördern zu können“, gibt Etmenan erstmals bekannt.

Beim enorm wachsenden Hotelportfolio in Europa werden monatlich neue Arbeitsplätze geschaffen. Zudem bietet die Hotelgruppe für Nachwuchs-Führungskräfte enorme Chancen, ihre Traumkarriere in der Hotellerie voranzutreiben.
Die effiziente Steuerung der täglichen Betriebsprozesse wird ab 1. Februar zusätzlich von Mario Michielin – dann befördert als Director of Operations – mit geleitet. „Mit Mario Michielin haben wir bereits ein herausragendes Vorbild mit beeindruckender bisheriger Karriere an Bord und können mit ihm gemeinsam unsere Hotelgruppe personell weiter ausbauen“, lobt Etmenan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: