Jedem Koch seinen Smart – Wer Vollzeit-Jobs bei GVO Personal annimmt, bekommt einen Dienstwagen – Interview mit Andree Westermann bei HOTELIER TV & RADIO

Hamburg, 07. Dezember 2016 – Vollzeit-Köche und -Servicekräfte bekommen einen Smart, die ersten 15 sind bestellt. Mit dieser Werbeaktion woll GVO Personal neue Mitarbeiter gewinnen. Es seien bereits über 100 Bewerbungen angekommen, sagte GVO-Chef Andree Westermann im Interview mit HOTELIER TV & RADIO, zwei Drittel Köche und ein Drittel gelernte Hotel- und Restaurantfachkräfte.

Im nächsten Jahr sollen mindestens 100 Smarts an neue Mitarbeiter ausgegeben werden. Köche werden bei GVO für zwölf bis fünfzehn Euro je Stunde beschäftigt. Überstunden werden einzeln bezahlt. „Wer bei uns eine Zeitlang tätig ist verdient auch recht ordentliches Geld“, so Westermann.

Der Fachkräftemangel zwingt auch GVO dazu, kurzfristige Auftragsanfragen ablehnen zu müssen. Um im Segment der Zeitarbeit weiter wachsen zu können, holt man bei GVO Seiteneinsteiger als „Foodpresenter“ in die Gastronomie, um die fehlenden Köche und Küchenmitarbeiter am Büffet bzw. Frontcooking ersetzen zu können. Diese neuen Mitarbeiter werden mit Kunden speziell geschult.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: