Frische Ideen von Hoteldesigner Andreas Neudahm – So cool sieht das neue Holiday Inn Düsseldorf City aus – Konzept der Living Lobby setzt sich durch – Erste Entwürfe der Lifestyle-Hotels Nyx von Leonardo

Düsseldorf, 29. November 2016 – Andreas Neudahm ist einer der internationalen Topdesigner für Hotels.Bekannt ist er durch seine zahlreiche Projekte für die Leonardo-Gruppe, für die er nun auch das neue Lifestyle-Konzept Nyx gestaltete (wir berichteten.). Ganz andere Akzente setzte Neudahm nun mit der Gestaltung des Holiday Inn Düsseldorf City (209 Zimmer).

Die „Open Lobby“ ist geprägt durch Offenheit und fließende Übergange: „Sobald der Gast das Haus betritt, soll sich dieser einen schnellen Überblick über die räumliche Struktur und die verschiedenen Bereiche des Hauses verschaffen können. Eine gute und einfache Orientierung ist wichtig, damit sich der Gast aufgenommen und wohl fühlt – die offene Gestaltung verleiht dem Haus Großzügigkeit“, beschreibt Neudahm sein Konzept. Den Bezug zur Region und die Individualität jedes einzelnen Zimmers stellt Neudahm über Wandbilder her, welche exklusiv angefertigt wurden und lokale Landschaftsaufnahmen sowie kulturelle Highlights der Mode- und Messestadt Düsseldorf zeigen.

Mit Nyx (Göttin der Nacht) hat Neudahm für die Leonardo Hotel eine trendy Lifestyle-Marke kreiert. Herzstück ist eine Kombination aus Restaurant, Bar und Loung, wie im ersten Nyx Hotel in Tel Aviv bereits zu sehen ist. Hier soll alles ein wenig cooler sein: Hotelmitarbeiter sind als „City Lovers“ auch Concierges mit authentischen Tipps zur Destination. Weitere Nyx Hotels sollen nun in Mailand und Prag entstehen; Planungen gibt es auch für München und Madrid.

Andreas Neudahm, Jahrgang 1968, ist seit über 25 Jahren erfolgreicher Interior-Designer. Mit seinen innovativen Raumkonzepten sorgt er in renommierten Hotels auf der ganzen Welt für die passende Atmosphäre. Inzwischen blickt der charmante Designer auf eine lange Referenzliste hochrangiger Häuser und Auftraggeber zurück: Zu seinen Auftraggebern zählen Ascott, Marriott, Starwood, Intercontinental Hotels Group und Accor – sein Know-how ist weltweit gefragt. Andreas Neudahms Raumkonzepte heißen den Gast im Hotel willkommen. Sein Credo ist: „Ein Hotel ist exakt so gut, wie sich der Gast darin fühlt.“ Mit detailgenauer Sorgfalt verknüpft er daher sinnliche Raumerfahrung mit funktionaler Wohnlichkeit und kreiert Räume mit Charakter, Seele und Charme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: