Schichtwechsel: Die Roboter kommen – Welche Jobs in Gastronomie und Hotellerie gehen zuerst verloren?

Hamburg, 11. November 2016 – Wann kommen die ersten Küchen- und Serviceroboter zum Einsatz? In den ersten Hotels in den USA gibt es bereits Transportroboter für Zimmerservices. Hinter den Kulissen können die Maschinen ganz bald Getränke bereit stellen, Convenienceprodukte in Kombidämpfern garen und und und. Erste Forscher sagen bereits voraus, dass etliche Arbeitsplätze von Hilfsköchen in Großküchen wegfallen werden.

Längst haben Programme und Algorithmen menschliche Entscheidungen und manuelle Tätigkeiten abgelöst, so z.B. in der Buchungstechnologie. Beim Revenue Management ist es zwar Hotelmanagern vorbehalten, Raten und Verfügbarkeiten für die Distribution freizugeben, doch dies ist eigentlich gar nicht nötig. „Behind the curtains“ nimmt die Automatisierung und Digitalisierung stark zu: So faltet die „Rofobox“ bereits seit Jahren Servietten mitsamt Banderolen und eingerolltem Besteck, wenn gewünscht. Gepäck wird längst vor Roboterarmen und Transportsystemen gelagert und wieder hervorgeholt – das Hotelkonzept Yotel wurde damit weltbekannt.

Auf Kreuzfahrtschiffen mixen Roboter Cocktails, zum Happening der Gäste. Die Androiden können Rasen mähen, Zimmerservices erledigen oder auch zur Unterhaltung bereit stehen, wie es in japanischen und südkoreanischen Altenheimen an der Tagesordnung ist.

2017 soll die Roboküche von Money Robotics auf den Markt kommen; die Planungen sind bereits weit gediehen. Der nächste Schritt der Androiden ist in Großküchen zu erwarten.

Köche der anderen Art – Schichtwechsel: Die Roboter kommen from HOTELIERTV on Vimeo.


Lesen Sie dazu auch bei Hospitality Leaders:
Future of travel: 67% of tourists fear ‘robot’ security checks at airports and hotels

Comments

  1. Ja das ist wohl die Zukunft meiner Branche aber wem soll man es auch verübeln, es herrscht seit Jahren steigender Fachkräftemangel, Hotels wachsen aus dem Boden schneller als Pilze, Preisdruck und Niedriglöhne tragen ihres auch dazu bei….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: