Gloveler startet durch: Noch mehr Onlinebuchungen für private Vermieter – Mit Cultuzz Digital Media als IT-Partner wird Deutschland endlich komplett buchbar gemacht – Anbindung an Channel Management System ist Durchbruch bei Internetreservierungen

Gloveler startet durch: Noch mehr Onlinebuchungen für private Vermieter - Mit Cultuzz Digital Media als IT-Partner wird Deutschland endlich komplett buchbar gemacht - Anbindung an Channel Management System ist Durchbruch bei InternetreservierungenBerlin/Karlsruhe, 10. November 2016 – Für private Vermieter bleibt es kostenfrei: Gloveler.de, das mehrfach ausgezeichnete Buchungsportal für Ferienunterkünfte, startet mit Anbindungen an alle wichtigen Reservierungsdienstleister weltweit durch. Möglich macht es IT-Partner Cultuzz Digital Media, der mit seinem erfolgreichen Channel-Management-System für die nötigen Schnittstellen zu Airbnb, Booking.com, Expedia, HRS und etlichen anderen sog. Online Travel Agencies (OTA) sorgt.

„Die stark steigende Zahl der privaten Zimmervermieter im Deutschland-Tourismus kann nun erstmals per Knopfdruck Buchungen aus allen starken Portalen entgegen nehmen“, bringt es Reinhard Vogel, Geschäftsführender Gesellschafter von Cultuzz Digital Media, auf den Punkt. Der erfahrene IT-Touristiker hat die neue Gloveler GmbH mit Sitz in Berlin übernommen. Die bisherige Firmenzentrale in Karlsruhe bleibt als Niederlassung erhalten, die Mitarbeiter bleiben an Bord.

Gloveler.de bietet seit 2009 Buchungsdienstleistungen für Privatanbieter von Ferienzimmern und -häusern sowie anderen privaten Unterkünften für Urlauber und Geschäftsreisende. Die Nutzung ist für Vermieter kostenfrei. Gäste zahlen eine Provision in Höhe von 15 Prozent auf den Zimmerpreis.

Mit der Anbindung an das bestens etablierte Distributionssystem von Cultuzz Digital Media wird Gloveler.de als weiteres Buchungsportal auch für die international steigende Zahl der Hotel- und Tourismuspartner aufgenommen. „Für jeden Bettenanbieter ist der starke Trend zu privaten Unterkünften maßgebend und daher Buchungsportale wie Airbnb, Gloveler und BestFewo hochinteressant“, gibt Vogel zu bedenken. Die Entwicklung der Sharing Economy hat die professionelle Tourismuswirtschaft voll erfasst – die sog. Parahotellerie wird von gewerblichen Betreibern als ebenbürtig angesehen.

Mit Gloveler.de werden rund 75.000 Übernachtungsmöglichkeiten in ganz Deutschland international buchbar. Damit ist man dem Ziel, ganz Deutschland buchbar zu machen, ein gutes Stück näher gekommen. Zusammen mit den regionalen Tourismuszentralen sollen nun weitere kleine und mittelständische Unterkunftsbetreiber, vom Privatzimmer über Pensionen bis zu Ferienwohnungen, online buchbar gemacht werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: