So sieht es im neuesten Hotel der Zukunft aus – Marriott öffnet Innovation Lab #MBeta – Ungewöhnliche Hotelzimmer mit #MGravityRoom

Charlotte/North-Carolina, USA – 14. Oktober 2016 – Die Zukunft der Hotellerie hat längst begonnen! Marriott ließ nun erstmals Gäste in das neueste „Hotel der Zukunft“ hinein – in M-Beta Innovation Lan in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina. Dort gibt es einen Vorgeschmack, wie Lifestyle und Eventisierung die Hotelkonzepte verändern werden. Für das „Live Beta“-Hotel wurde mit dem ungewöhnlichen Fotoprojekt #MGravityRoom gelungene Werbung gemacht.

Das sind die Highlights des Zukunftskonzeptes von Marriott:

  • Persönliche Begrüßung: Es gibt keine Rezeption – Gäste werden von Hotelmitarbeitern begrüßt und eingecheckt, direkt am Bordstein, in der Lobby oder beim Vorbeilaufen.
  • Flexibles Fitness-Konzept: Im Fitnessbereich und den Gästezimmern sind rund tausend individuelle Workout-Übungen digital abrufbar. Über das Webportal http://flexatmarriott.com/charlottehttp://flexatmarriott.com/charlotte sind benachbarte Fitnessclubs buchbar.
  • Open Kitchen: Mit LG wurde eine frei zu benutzende Küche eingerichtet – als zentraler Treffpunkt und für gemeinsame Kochaktionen.
  • Showküche mit Kochprofis: Natürlich gibt es nun auch Showküchen mit Entertainer am Herd.
  • Regionaler Marktplatz: Ausgewählte Kaffees und andere Spezialitäten aus Stadt und Region werden auf dem zentralen „Social hub“ präsentiert. Hier gibt es auch abwechselnd Musikgigs, Lesungen sowie Edutainment und andere Events.

Das über 30 Jahre alte Marriott Hotel in Charlotte wird bewusst mit dem #MBeta-„Hotellabor“ als Testfläche für neue Service- und Ausstattungsideen eingesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: