Tourismusbeauftragte ruft Hotellerie und Gastronomie zum Kampf gegen Rechtsextremismus auf

Wir bleiben weltoffen - Button von HOTELIER TV & RADIO - Druckvorlage kostenlos erhältlich: ch@hotelier-tv.comBerlin, 22. September 2016 – Klartext von Staatssekretärin Iris Gleicke: Die Tourismusbeauftragte der Bundesregierung ruft Hoteliers und Gastronomen zum Kampf gegen den grassierenden Rechtsextremismus in den neuen Bundesländern auf.

„Der Rechtsextremismus in all seinen Spielarten stellt eine sehr ernste Bedrohung für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der neuen Länder dar. Ein entschlossenes Handeln der Bundesregierung, der Länder, der Kommunen und der Zivilgesellschaft ist notwendig, um den gesellschaftlichen Frieden in Ostdeutschland zu sichern. Die große Mehrheit der Ostdeutschen ist nicht fremdenfeindlich oder rechtsextrem. Aber ich würde mir schon wünschen, dass diese Mehrheit noch lauter und deutlicher Stellung bezieht. Wir Ostdeutschen haben es selbst in der Hand, ob wir unsere Gesellschaft, unsere Städte und unsere Dörfer beschützen oder ob wir sie dem braunen Spuk überlassen. Die Gesellschaft darf nicht wegschauen, wenn Menschen angegriffen oder Flüchtlingsunterkünfte angezündet werden. Es steht für Ostdeutschland viel auf dem Spiel.“ Dies schließe Unternehmen und das Gastgewerbe ein, so ein Zitat von dpa.

Die gesamte Erklärung von Iris Gleicke lesen Sie hier:
http://www.beauftragte-neue-laender.de/BNL/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2016/2016-09-21-gleicke-jahresbericht.html;jsessionid=8BF05AAE293FA00732B7AC5551C4FD68


Lesen Sie dazu auch:
#AufDieLiebe: Wir in der Hotellerie und Gastronomie bleiben weltoffen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: