Bettina Schütt leitet Dorint Hotel Sanssouci Potsdam

Potsdam, 19. September 2016 – Mit Bettina Schütt folgt ab sofort eine international erfahrene Hotelmanagerin auf den ehemaligen Direktor Stefan von Heine, der das Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam jüngst verlassen hat. Bereits seit August 2016 ist die gebürtige Niederländerin außerdem neue Regionaldirektorin Region Ost.

bettina-schutt

Bettina Schütt

Bevor Bettina Schütt als Dorint Regionaldirektorin Region Ost die Zuständigkeit für die Dorint Häuser in Berlin-Adlershof, Dresden, Halle (Saale), Berlin/Potsdam und in Weimar übernommen hat, zeichnete sie als Brand Performance Director für den Kreuzfahrt-Anbieter MSC Cruises Geneva verantwortlich. Bis zum Antritt dieser maritimen Aufgabe füllte Bettina Schütt für Swissôtel schon einmal eine Doppelfunktion aus: Als Regional Vice President Western Europe stand sie 6 Hotels in Deutschland, Schweiz und die Niederlande vor und lenkte zudem die Geschicke des Berliner Hauses.

Zuvor war die erfolgreiche Managerin viele Jahre für Hilton und Scandic tätig. Für letztere reüssierte die zweifache Mutter als Finanz-Projektmanagerin, aber unter anderem auch als Direktorin der Häuser in Zürich und Budapest sowie in verschiedenen Positionen in Berlin, Düsseldorf und London.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: