Führungswechsel bei Steigenberger: Mark Wachal neuer General Manager in Bremen – Peter B. Mikkelsen leitet neues Hotel in Köln – Carlton Courtney leitet Intercity Hotel Gelsenkirchen

Bremen/Gelsenkirchen/Köln, 01. September 2016 – Mark Wachal hat die Leitung des Steigenberger Hotel Bremen übernommen. Er folgt auf Carlton Courtney, der die Verantwortung für das Intercity Hotel Gelsenkirchen übernimmt.

Marc Wachal

Wachal ist gelernter Koch und blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der Hotellerie zurück. In den letzten Jahren war er als General Manager für verschiedene internationale Hotelketten in Frankfurt und Stuttgart tätig.

Carlton Courtney

Der gebürtige Engländer Courtney kehrt nach drei Jahren Steigenberger wieder zur erfolgreichen Marke Intercity Hotel zurück. Er war bereits 1999 Hoteldirektor des Intercity Hotel Hamburg-Altona und leitete von 2005 bis 2013 das Haus in Nürnberg.

Peter B. Mikkelsen

Peter B. Mikkelsen

Seit heute leitet Peter B. Mikkelsen die Leitung des Steigenberger Hotel Köln am Rudolfplatz, das in den letzten sieben Monaten umfangreich renoviert und modernisiert wurde. Der 44-jährige gebürtige Däne und Vater von drei Kindern ist seit über 25 Jahren in der internationalen Hotellerie tätig. Er startete seine Karriere im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart mit einer Ausbildung zum Hotelfachmann, absolvierte ein Studium der Hotelbetriebswirtschaft und erwarb ein breit gefächertes Know-how in Business Hotels von Sheraton, Hilton und Rezidor, zuletzt als GM des Radisson Blu in Warschau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: