Shangri-La Hotels: Daryl Kornelsen ist neuer Regional Sales Director

Köln, 29. August 2016 – Neu aufgestellt: Daryl Kornelsen übernimmt ab sofort die Leitung des Kölner Verkaufsbüros der asiatischen Luxushotelgruppe Shangri-La Hotels and Resorts. Gemeinsam mit seinem dreiköpfigen Team zeichnet der gebürtige Kanadier für Deutschland, Österreich, die Schweiz, Zentral- und Osteuropa verantwortlich und fungiert als erster Ansprechpartner für Veranstalter, Reisebüros, Firmen, OTAs (Online Travel Agencies), Fremdenverkehrsämter, Fluggesellschaften und weitere Partner.

Daryl Kornelsen

Der 49-jährige Wahldeutsche aus Vancouver setzt dabei vor allem auf Effizienz, Schnelligkeit und Kundennähe und hat sich zum Ziel gesetzt neue und insbesondere bestehende Beziehungen zu intensivieren und auszubauen. In Bezug auf Hotelgäste rücken zukünftig individuelle Wünsche verstärkt in den Fokus. Gemeinsam mit den derzeit 98 Hotels der Gruppe arbeiten die internationalen Verkaufsbüros daran maßgeschneiderte, authentische Erlebnisse mit lokalem Bezug für ihre Märkte zu schaffen und Einblicke in Kultur, Gastronomie und Geschichte zu geben

Der seit rund 25 Jahren in Deutschland lebende Daryl Kornelsen ist seit Jahrzehnten in der Luxushotellerie zu Hause. Nach Verkaufstätigkeiten für mehrere Tophotels in Deutschland und Russland vertrat er als Regional Manager die Hotelkooperation „The Leading Hotels of the World“ und war als Vertriebs- und Marketingleiter für Rocco Forte Hotels im Einsatz. Zuletzt repräsentierte er mit seiner eigenen Agentur die indische Luxushotelgruppe Taj Hotels, Resorts and Palaces und verschiedene internationale Fünf-Sterne-Häuser als Verkaufs- und Marketingleiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Büro von Shangri-La in Köln wird er tatkräftig von Dagmar Ehle und Sina Froitzheim unterstützt. Kornelsen folgt auf Britta Ripke, die sich einer neuen Herausforderung stellte und auf Sri Lanka als Director of Sales für Shangri-La’s Hambantota Resort & Spa und das Shangri-La Hotel, Colombo, das 2017 eröffnet, zuständig ist.

„Ich kenne die Shangri-La Hotels and Resorts schon lange und bin ein großer Fan der Häuser in London, Vancouver und auf Mauritius. Nun freue ich mich unwahrscheinlich auf den persönlichen Austausch mit Partnern und Gästen, um echte Shangri-La-Momente zu kreieren. Urlaub ist die kostbarste Zeit im Jahr und jeder Aufenthalt in einem unserer Häuser soll bereichern, Emotionen wecken und unvergesslich bleiben.“, so Kornelsen. Damit das Reisen noch angenehmer wird und der Urlaub bereits zu Hause beginnt, kommen auch zukünftig innovative Technologien wie Virtual Reality-Filme von sämtlichen Shangri-La Hotels und Destinationen zum Einsatz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: