Christian Keßler leitet Pentahotels Eisenach und Kassel

Kassel/Eisenach, 29. August 2016 – Das allererste Pentahotel bekam mit Christian Keßler zum 1. Juli 2016 eine neue Führung. Das Haus, das 2007 von Pentahotels übernommen wurde und den Relaunch der Marke bedeutete, diente als „Test-Hotel“: hier wurde kühn ausprobiert bis das einzigartige Lifestyle-Konzept stand. Als Regional General Manager wird Keßler neben Eisenach auch das Pentahotel in Kassel leiten.

Christian Keßler: Spitze der pentahotels Eisenach und Kassel

Christian Keßler

Das Hotel „Zero“, in dem sich all dies abspielte, steht in Eisenach und ist aufgrund seiner Geschichte legendär unter pentahotels. Angefangen bei dem Experimentieren mit unterschiedlichen Frühstücksangeboten bis hin zum individuellen Zimmerdesign – das pentahotel in Eisenach hat alles erlebt, was zum einmaligen Hotelkonzept führte. Als nächstes wird das Haus mit der stylischen „Penta Player Pad“-Suite ausgestattet – das Gamerparadies mit PS4 und Flipper-Automat oder Retro-Game-Machine auf dem Zimmer. Heute ist das Pentahotel Eisenach eine feste Größe der international erfolgreichen Neighbourhood-Lifestyle Hotelkette mit der gewohnt entspannten Lounge-Atmosphäre.

Zehn Jahre nach dem Start bekommt das Eisenach Hotel mit Keßler einen neuen General Manager. Keßler stieß bereits 2007 zu Pentahotels und ist damit seit Beginn an mit dem Aufbau der Hotelkette vertraut gewesen. Durch seine unterschiedlichen Positionen in verschiedenen europäischen Penta-Häusern – darunter Berlin, Wiesbaden und Reading – bringt er ein umfassendes Verständnis für die exklusive Hotelmarke mit. Keßler überblickte zuvor 7 Jahre das Pentahotel in Rostock, dass er in einem hervorragenden betriebswirtschaftlichen und operativen Zustand an seinen Nachfolger übergibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: