Sie wollen Ihr Hotel verkaufen? Verlosen Sie es!

Sydney/Australien, 26. Juli 2016 – Doug Beitz, Inhaber eines Strandhotels auf Kosrae in Mikronesien, hat alles richtig gemacht: Sein 16-Zimmer-Hotel auf der bei Tauchern beliebten Südsee-Insel ist profitabel und nun kann er sich zur Ruhe setzen. Denn der „Verkauf“ seines Hotels war ein Kinderspiel. Er verloste es einfach…


Mehrere zehntausend Lose zu je 49 US-Dollar soll er Medienberichten zufolge verkauft haben, online natürlich. Gewinner ist ein Australier namens Joshua, den nun als neuer Besitzer des Hotels abenteuerlustig sein sollte und Hitze gut vertragen müsse. Das Kosrua Nautilus Resort bietet u.a. eine Wohnung für den Geschäftsführer, fünf Mietwagen, zwei Kleinlastwagen, einen Pick-up und ein Restaurant. es sei schuldenfrei habe bisher Gewinne abgeworfen, wird berichtet. 
Doug Beitz kann nun nach über 20 Jahren auf der Insel zurück nach Australien, um seinen Enkelkindern Nähe zu sein. Und Joshua, der neue Hotelier, kann seine neu gewonnene Selbstständigkeit aufbauen – für nur 44 Euro.
Die Idee, mit dem Verlauf von Losen den angepeilten Verkaufserlös für ein Hotel zusammenzubringen, ist neu. Bisher konnten Anleihen bei Stammgästen oder Crowdfunding-Kampagnen entsprechende Budgets aufstellen. Erfolgsfaktor Nummer eins bei diesen Vorhaben ist eine professionelle (Online-)Pressearbeit. 
Anregungen zu PR-Kampagnen erhalten Sie auf Anfrage: Carsten Hennig, carsten.hennig@medienunternehmung.de, Tel. (040) 414311692

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: