So sieht das neue Westin Hotel in der Elbphilharmonie Hamburg aus

Hamburg, 19. Juli 2016 – Eröffnung ist Anfang November: Das Westin Hotel in der Elbphilharmonie, dem neuen architektonischen Wahrzeichen Hamburgs, stellte nun erste Zimmer der insgesamt 205 Gästeräume und 39 Suiten vor. General Manager ist Dagmar Zechmann.

Das neue Haus wird von Arabella Hospitality betrieben. Es bietet u.a. bodentiefe Fenster in der Glasfassade, eine Eigner-Suite mit über 162 Quadratmetern und eigenem Balkon auf der 19. Etage, ein Day-Spa (1.300 Quadratmeter) im sechsten Stock und eine private Spa Suite mit Massageraum und Dampfdusche.

Dagmar Zechman 1 - The Westin Hamburg - credits Patrick Lux

Dagmar Zechmann

Thomas Wilms, Senior Vice President Europe bei Starwood Hotels, bezeichnete das neue Hotel als „Flaggshiff“, das die „Markenphilosophie des ganzheitlichen Wellbeings“ deutlich machen werde.

So sieht das neue Westin Hotel in der Elbphilharmonie Hamburg aus from HOTELIERTV on Vimeo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: