Hotelmarketing: Partnerschaften mit OTA auf dem Prüfstand – HSMA debattiert Direktbuchungen und Vertriebsmix

Frankfurt/Main, 10. Juli 2016 – Jetzt wird Tacheles geredet: Die Partnerschaften mit den OTA stehen auf dem Prüfstand. Zur öffentlichen Debatte lädt nun die HSMA Deutschland ein – zum „Pricing & Distribution Day“ am 18. Juli im Sheraton Frankfurt Airport Hotel.

HSMA Pricing & Distribution Day 2016

Mit Spannung wird eine Umfrage unter den Kongressteilnehmern zur aktuellen Stimmungslage erwartet. Auf der Bühne werden am 18. Juli jeweils drei Hotellerie- und drei OTA-Vertreter den Status Quo, sowie die Chancen und Herausforderungen der Zusammenarbeit evaluieren. Für die Hotelseite werden Ralf Denke von den Steigenberger Hotels, Heiko Rieder von den Pentahotels und Haakon Herbst von den Friends Hotels & More (auch HSMA-Deutschland-Präsident) sprechen. Die OTAs werden durch Björn Nilse von HRS, Nadine Stachel von booking.com und Hakan Ardic von Expedia vertreten.

Auf der Bühne werden am 18. Juli jeweils drei Hotellerie- und drei OTA-Vertreter den Status Quo, sowie die Chancen und Herausforderungen der Zusammenarbeit evaluieren. Für die Hotelseite werden Ralf Denke von den Steigenberger Hotels, Heiko Rieder von den Pentahotels und Haakon Herbst von den Friends Hotels & More sprechen. Die OTAs werden durch Björn Nilse von HRS, Nadine Stachel von booking.com und Hakan Ardic von Expedia vertreten.

Auf der Agenda stehen etliche Themen, die in der Distributionswelt der Hotellerie derzeit von Relevanz sind. Die Vorträge und Workshops decken u.a. Themen wie zum Beispiel Machine Learning, MICE Distribution, Online Bewertungsmangement, Recht und Unrecht von Verfügbarkeits- und Bestpreisklauseln, Dynamic Pricing und Preisdifferenzierungen nach Herkunft oder Geschlecht, Konsolidierung der Hotelvertriebslandschaft und aktuelle News rund um Meta Search oder neue Features wie beispielsweise die TripAdvisor Instant Booking Funktion ab.

Zu Gast sind Top Speaker wie Johannes Thomas (Geschäftsführer von Trivago), Neil Corr (Senior Advisor bei Ideas), Felix Undeutsch (Head of Groups & MICE bei Expedia Meetingmarket), Max-Alexander Borreck (Unternehmensberater bei Oliver Wyman) und Michaela Papenhoff (Managing Director von H2c).

Anmeldungen sind noch bis zum 15. Juli 2016 möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: