Allein Direktbuchung ist die richtige Strategie für Hotelmarketing

Charlie Osmond

London, 30. Juni 2016 – Buchungssteigerungen von 35 Prozent – das verspricht der britische Travel Techie Charlie Osmond. Mit Triptease bietet er entsprechende Widgets, die nach eigenen Angaben von 8.000 Hotels weltweit genutzt werden. Nun lädt der charismatische Vordenker zum „Direct Booking Summit“ in London. HOTELIER TV berichtet topaktuell von der hervorragend besetzten Fachkonferenz – angekündigt ist das Who-is-who der der internationalen Tophotellerie – im St. Pancras Renaissance Hotel.

In kurzen Vorträgen – 15 bis 30 Minuten lang – geht es ans Eingemachte: Best-Practice-Beispiele der „Halbgötter“ in Sachen Direktbuchungen (gemeint sind u.a. Citizen M und Marriott), der sinnvolle Umgang mit Metasearchern, wo sich der Einsatz von Chatbots lohnt und welcher Vertriebsmix der richtige ist. #DirectIsBest ist natürlich das Schluss-Statement von Osmond, der mit der Konferenz neue Ideen und Visionen für Vertrieb und Marketing anstoßen möchte.

Hotels sollten in Sachen Direktbuchungen auf ihren „Heimvorteil“ bedacht sein: „Als wir unseren Preisvergleich ausprobiert haben, haben wir festgestellt, dass es die Buchungen sogar dann erhöht, wenn ein Internet-Reisebüro den direkten Hotelpreis leicht unterbietet. Gäste wollen einfach lieber den direkten Kontakt zum Hotel, solange der Preis zumindest ungefähr gleich ist“, sagte Osmond in einem Interview mit der „Bilanz“. Und weiter: „Nachdem wir unser neues Werkzeug herausgebracht hatten, das merkt, wenn jemand kurz davor ist, die Seite eines Hotels zu verlassen, und ihm dann automatisch den Preisvergleich anzeigt, haben wir im Februar von Investoren sieben Millionen Dollar bekommen, um unser Angebot auszubauen – natürlich auch für Kunden in Deutschland wie Steigenberger, Althoff und Ameron.“

Comments

  1. Toller Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: