Starwood Hotels setzt verstärkt auf „Keyless entry“ – Hotelzimmer per Smartphone öffnen

Frankfurt am Main/Hamburg, 29. Juni 2016 – Die technische Weiterentwicklung schreitet unablässig fort: Starwood Hotels, deren Fusion mit Marriott International gerade auch von der EU-Kommission genehmigt wurde, baut das Programm der schlüssellosen Zugänge zu den Hotelzimmern aus. „Keyless“ können nun auch die Gäste der Le Méridien Hotels in Frankfurt/Main und Hamburg in ihre Räume gelangen – allerdings ist dies Mitgliedern des Kundenbindungsprogrammes „Starwood Preffered Guest“ (SPG, 350.000 Mitglieder) vorbehalten.

Starwood Hotels & Resorts - SPG Keyless

„SPG Keyless“ wurde im Herbst 2014 gestartet und bis heute in 160 Starwood-Hotels weltweit implementiert. Dabei reagiert die „SPG“-App mit dem Türschloss von Assa Abloy. Bisher wurden rund 36.000 Zimmertüren mit dem System ausgestattet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: