Deutsche Luxushotels sind noch immer viel zu günstig – Nur in München sind die Zimmerpreise überdurchschnittlich

München, 21. Juni 2016 – Fünf-Sterne-Hotels sind im internationalen Vergleich nachwievor viel zu günstig. Nur die Luxushotels in München liegen mit ihren Zimmerraten von rund 345 Euro pro Nacht über dem Durchschnitt aller Städte (284 Euro pro Nacht). Dies ergab ein internationaler Preisvergleich von check24.de.

Hotel Bayerischer Hof München

Hotel Bayerischer Hof München

So wurden für Luxushotels in Dresden Raten von rund 150 Euro ermittelt. Auch in Leipzig und in Bonn bleiben Häuser der obersten Kategorie unter der 200-Euro-Marke. Erst die Tophotels in Stuttgart, Frankfurt/Main und Berlin können Durchschnittsraten von über 200 Euro je Nacht erlösen. Die Fünf-Sterne-Hotels in Hamburg haben mit ihrem noch weiter oben liegenden Preisniveau (über 275 Euro) ebenso Luft nach oben.

Zum Vergleich: In Tophotels in New York City werden Zimmerraten von mehr als 600 Euro erlöst, ermittelte das Vergleichsportal. Auch in den europäischen Metropolen Paris (474 Euro) und London (469 Euro) müssen Reisende für ein Luxushotel tief in die Tasche greifen.

Luxushotels in 50 Städten – Internationaler Preisvergleich von Check24 zum Pdf-Abruf:
http://www.check24.de/files/p/2016/0/4/5/9360-2016-06-21_check24_praesentation_luxushotels.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: