So sieht das Businesshotel der Zukunft aus – Rent24 eröffnet Co-Working & Co-Living Hostel in Berlin

Berlin, 15. Juni 2016 – Wie definiert man ein Businesshotel? Smarte, günstige Zimmern und gemütliche Flächen zum Arbeiten. So oder so ähnlich. In Berlin entsteht nun von Rent24 ein „Boutique Hostel“ als Melting-pot für Co-Working und Co-Living. Das historische Gebäude in Berlin-Schöneburg ist das erste Projekt. Weitere in Hamburg, Frankfurt/Main, München und Amsterdam sollen folgen.

Sharing Economy wird damit für die Hotellerie zu einer neuen Dimension. By the way, warum ist noch niemand in der etablierten Hotellerie auf diese Idee gekommen. Disruptive Innovationen sind bislang meist von schnellen, querdenkenden Internet-Start-ups zu beobachten.

Das gerade einmal 2015 in Berlin gegründete Unternehmen rent24.com setzt dabei auf Immobilieneigentum. Künftig soll es an allen Bürostandorten neue Flächen für „Co-Living“, sprich Hotellerie, geben.

Für Hotelbetreiber stellt sich damit die Frage: Kaufen oder nachahmen? Das Potential für Mikro-Arbeitsplätze in Living Lobbies ist groß. Künftig werden wohl Room Nights und Day Working Spaces im Paket verkauft.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: