Arne Erichsen verlässt Expedia und wechselt die Branche

Arne Erichsen / Foto: ExpediaBerlin, 15. Juni 2016 – Kein Ärger mehr um Ratenparitäten: Arne Erichsen, charismatischer Chefverkäufer von Expedia in Deutschland, verlässt die Hotellerie und wechselt zu einem Handwerker-Portal.- Dies berichtet die „fvw“ in ihrer Onlineausgabe.

Damit verliert die Hotellerie in Deutschland einen wichtigen Ansprechpartner und Vordenker in Sachen Travel Technology. Dem Bericht zufolge will Erichsen sein Hobby zum Beruf machen: alte Möbelstücke aufarbeiten und vermarkten. Deshalb wolle er ein Portal im Bereich Handarbeit und Handwerk beim Aufbau in Deutschland unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: