Radisson Blu Hotels verstärken Sicherheit

Rezidor sucht neue Mitarbeiter: Am 25. Juni 2011 findet im Radisson Blu Hotel Berlin zum ersten Mal in der Geschichte einen „Career & Recruiting Day“ statt

Brüssel, 09. Juni 2016 – Brandschutz und Sicherheit vor Raubüberfällen wird immer wichtiger, da die Zahl der Unglücksfälle europaweit stark steigt. Carlson Rezidor verstärkt daher die vorbeugenden Maßnahmen. Über 100 Hotels der Marken Radisson Blu und auch Park Inn by Radisson Hotels wurden seit 2015 gemäß den hohen Standards des auf Hotelsicherheit spezialisierten Unternehmens Safehotels zertifiziert – viele weitere Hotels folgen.

Die 2001 in Schweden gegründete Safehotels Alliance AB hat ihren Hauptsitz in Göteborg und ist die weltweit einzig unabhängige Sicherheitsberatung für weitreichende Sicherheitslösungen im Hotelbereich. Radisson Blu hat als erste große globale Hotelkette das Safety & Security-Programm in vielen ihrer Hotels implementiert. Der Zertifizierungsprozess umfasst dabei Bereiche wie Brandschutz, erste Hilfe, Sicherheitsausrüstung und Mitarbeiterschulungen. In europaweit bedeutenden Metropolen wie Amsterdam, London, Basel oder Zürich gibt es bereits zahlreiche zertifizierte Radisson Blu Hotels, ebenso in deutschen Großstädten wie Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf und Frankfurt. Im Baltikum sind in den Hauptstädten Riga und Vilnius gleich fünf zertifizierte Hotels vertreten. Und in Polen sind zuletzt alle sechs Hotels mit dem Sicherheitszertifkat ausgezeichnet worden, das Warschauer Fünf-Sterne-Radisson Blu Centrum Hotel sogar mit dem Premiumsiegel.

„Der Faktor Sicherheit spielt in allen globalen Unternehmen eine entscheidende Rolle. Dank der Kooperation mit Safehotels können wir unser branchenführendes Sicherheitsprogramm kontinuierlich weiterentwickeln. Die Safehotels-Zertifizierung zeigt auch, dass uns das Wohl und die Sicherheit unserer Gäste und Angestellten besonders am Herzen liegen, vom Schutz des persönlichen Eigentums bis hin zur Gewissheit, im entscheidenden Fall sofort richtig reagieren zu können“, sagte dazu Paul Moxness, Vice President Safety & Security bei Carlson Rezidor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: