Erst die Aussicht wählen, dann das Hotelzimmer buchen – Hilton Worldwide intergiert Google Maps in App

Frankfurt/Main, 16. Mai 2016 – Hilton Worldwide integriert Google Maps in die „HHonors“-App. Die App bietet Mitgliedern jetzt die einzigartige Chance, mehr Details zur Hotelumgebung und dem möglichen Zimmerausblick vor der Buchung zu sehen.

Hilton Worldwide intergiert Google Maps in "HHonours"-App

Hilton Worldwide ist nach eigenen Angaben die einzige Hotelkette, die diese Technologie anbietet. Sie zeigt Gästen, wo verfügbare Hotelzimmer gelegen und welche Straßen, öffentlichen Verkehrsmittel, Parks und Gewässer in der Nähe sind. Die aktualisierten digitalen Raumpläne beinhalten auch detaillierte geographische Informationen über die Hotelumgebung, sodass Gäste im Vorfeld checken können, ob beispielsweise eine Autobahn hinter ihrem Fenster, oder ob das Zimmer östlich zum Sonnenaufgang liegt.

Diese detaillierte Zimmerbuchung ist exklusiv für „Hilton HHonors“-Mitglieder verfügbar. Um ein Zimmer auszusuchen, können sie sich mit ihrem Account via Smartphone, Tablet oder PC ab sechs Uhr früh am Tag vor dem Aufenthalt einloggen. Während des digitalen Check-in können Gäste außerdem einen digitalen Schlüssel anfragen, um bei teilnehmenden Hotels direkt zu ihrem Zimmer zu gehen und dort mit dem Smartphone die Tür zu öffnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: