Musik begeistert die Gäste – Immer mehr Hotels setzen verstärkt auf Entertainment

Hamburg/Hannover/München, 13. Mai 2016 – Music makes the feeling: Im Hotel Reichshof Hamburg gibt der Chefkoch ausgebuchte Konzerte im eigenen Restaurant, Sternekoch Nelson Müller kocht und singt gleichzeitig im Fernsehen und in der Superbude im Hamburger Szeneviertel Schanze finden in der Lobby spontan Gigs statt – immer mehr Hotel setzen auf Musik als Entertainment.

Songwriter Will Robert (links) trat beim ersten Sofa-Konzert im Mercure Hotel Hannover-Mitte auf – zur Freude von Restaurantleiterin Lilli Mihatsch (l.), Reservierungsleiterin Nadine Wittmer und Hoteldirektor Serge Caurant

Songwriter Will Robert (links) trat beim ersten Sofa-Konzert im Mercure Hotel Hannover-Mitte auf – zur Freude von Restaurantleiterin Lilli Mihatsch (l.), Reservierungsleiterin Nadine Wittmer und Hoteldirektor Serge Caurant

Im Mercure Hotel Hannover Mitte stellte nun Singer-Songwriter Will Robert sein neues Album „Mountain“ vor – bei einem „Sofakonzert“ im Foyer. Restaurantleiterin Lilli Mihatsch hatte die Idee und traf damit bei ihrem Direktor Serge Caurant und dem gesamten Mitarbeiter-Team auf offene Ohren. Das Publikum versammelte sich um die kleine Bühne vis-à-vis der Bar Leander und war dabei fast auf Augenhöhe mit dem Musiker, der mit seinen Texten und Melodien zum Träumen, aber auch zum Nachdenken anregt. Und auch die Gäste, die sich zum Small Talk in die Bar zurückgezogen hatten, konnten die Live-Atmosphäre noch wunderbar genießen. „Der Auftakt ist gemacht, das Experiment ist gelungen”, so Hoteldirektor Serge Caurant. „Es war ein entspannter, musikalisch sehr interessanter und auch kommunikativer Abend. Genau das ist das Besondere an unserer Location: Die Gäste kommen mit dem Künstler und auch miteinander ins Gespräch. Wir freuen uns schon auf das nächste Sofa-Konzert – die Planung ist bereits in vollem Gange.” Der Eintritt zu den Sofa-Konzerten ist grundsätzlich kostenfrei.

MTV International und Aloft Hotels unterstützen aufstrebende Musiktalente – Konzert auch in München
MTV und die Aloft Hotels starten nun eine rockige Partnerschaft: Drei exklusive Musikevents werden in der Reihe „MTV Live at Aloft Hotels“ stattfinden. Nationale Nachwuchskünstler, die jüngst ihren Durchbruch feierten, werden auftreten – u.a. am 9. Juni im Aloft München mit Max Giesinger (Single-Hit „80 Millionen).

Die Starwood-Hotelgruppe Aloft bietet Nachwuchskünstlern bereits seit dem Markenlaunch 2008 eine Bühne: „Live at Aloft Hotels“ heißt die Musikevent-Reihe, die seither in allen inzwischen weltweit über einhundert Hotels der Marke stattfindet. MTV präsentiert ebenfalls seit unzähligen Jahren junge Talente einer breiten Öffentlichkeit. Zusammen bringen sie nun das Beste aus beiden Welten nach Europa und in den Nahen Osten. Die Konzerte werden im privaten Rahmen von etwa 150 geladenen Musikbegeisterten in der „W XYZ“ Bar des jeweiligen Aloft Hotels stattfinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: