Novum Hotels machen nun über 100 Millionen Euro Umsatz

Hamburg – Plus 53 Prozent: Die inhabergeführte Hotelgrupe Novum (75 Häuser) steigerte den Umsatz im vergangenen Jahr auf nun 101 Millionen Euro. Dies teilte Ceo David Etmenan mit. Hauptgrund des Umsatzsprungs war die Übernahme der Hotelgruppe Winters und das schnelle Wachstum mit neu übernommenen Hotels.

“In diesem Jahr fokussieren wir uns neben der weiteren Expansion in Deutschland insbeson- dere auf die Erschließung europäischer Hotspots”, kündigte Etmenan an. In Wien werden bereits zwei Häuser geführt sowie ein Hotel in Budapest. Für dieses Geschäftsjahr peilt er eine Umsatzsteigerung von 18,5 Prozent auf 120 Millionen Euro an.

Weiterhin werden neue Hotels zur Betriebsführung per Miet- und Pachtverträge gesucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: