Noch ein neues Hotel für Hamburg – Nun 28 Hotelbau-Projekte mit über 5.300 Zimmern

Hamburg – Der Tourismus boomt und immer mehr neue Hotels kommen auf den Markt: In Hamburg werden nunmehr 28 neue Hotels mit insgesamt über 5.300 Zimmern gebaut. Neuestes Projekt ist ein Best Western Premier Hotel im Binnenhafen von Hamburg-Harburg mit 214 Zimmern.

Best Western Premier Hotel Hamburg Harburg

Neues Best Western Premier Hotel am Veritaskai in Hamburg-Harburg – Eröffnung ist 2018 (Grafik: Lorenz-Gruppe)

Die Lorenz-Gruppe investiert rund 80 Millionen Euro in das 65 Meter hohe Gebäude. Für die Innengestaltung wurden die etablierten Architekten Joi-Design beauftragt. Als Betreiber wurden die Raphael Hotels – in Hamburg durch etliche Hotelbetriebe bekannt – verpflichtet. Baubeginn soll noch in diesem Jahr sein, die Eröffnung ist für 2018 geplant.

In Hamburg entstehen derzeit etliche spannende neue Hotels – eine Auswahl:

  • Prizeotel an der Reeperbahn (258 Zimmer)
  • Lindner Hotel „An de heißen Ecke“ Reeperbahn (117 Zimmer)
  • Hotel Pier 3 in der Hafencity (212 Zimmer)
  • The Fontenay an der Außenalster (131 Zimmer)
  • Frasers Suites in den Innenstadt (147 Zimmer)
  • 2 Holiday Inn Hotels in der Hafencity und City Nord (267 bzw. 297 Zimmer)
  • Innside Melia Hotel in der Hafencity (207 Zimmer)
  • Moxy Hotel (98 Zimmer)

(Quelle: tophotelprojects.com)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: